„Harry Potter 8“ – Ein Prequel!

Unglaublich aber war! Es gibt doch noch einen achten „Harry Potter“ Teil. Er handelt nicht nach, sondern vor den uns bekannten sieben Bänden und beschäftigt sich mit der Vorgeschichte vom Potter-Universum.

“From the prequel I am not working on — but that was fun!”

*Rethorische Pause* J.K. Rowling schrieb das 800 Wörter lange Werk als Unikat auf einer DIN A5 Karte, um, genau wie 12 weiter Autoren (Lisa Appignanesi, Margaret Atwood, Lauren Child, Richard Ford, Neil Gaiman, Nick Hornby, Michael Rosen, Axel Scheffler, Tom Stoppard und Irvine Welsh) für Charitaive Zwecke. Die Karten wurden von Waterstone’s Booksellers Ltd. verteilt und nun bald, mit den verschiedensten Werken drauf für einen guten Zweck versteigert. So berichtet zumindest die „Sun Times“… Ich liebe diese reisserischen Artikel. *fg

Verwandte Artikel

Ein Kommentar

  1. Kathegorisch ausgeschlossen hat sie ja nie, dass es noch weitere Potter-Bücher geben wird. Oder zumindest welche aus dem Potter-Universum.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.