Serienstart im US-Fernsehen!

Endlich ist die Wartezeit vorbei, fast alle meine Lieblingsserien gehen im US-TV in die nächste Runde. Auf „Lost“, „Scrubs“ und „24“ muss man wohl noch bis Anfang 2009 warten, dafür sind aber „Prison Break“, „Supernatural“, „Terminator – The Sarah Connor Chronicles“, „Heroes“, „My Name is Earl“ und „Californication“ seit September 2009 mit neuen Folgen am Start.

Prison Break„: Die vierte Staffel läuft bereits seit dem 1. September jeden Montag. Sie soll 16 Folgen umfassen.

Supernatural„: Hier ist die vierte Staffel am 18. Septempber gestartet. Immer donnerstags werden insgesamt 22 Folgen gezeigt werden.

Terminator – The Sarah Connor Chronicles„: Die zweite Runde zur „Terminator“-Serie läuft seit dem 8. September immer am Montag. Laut imdb wird die Staffel allerdings nur 13 Folgen umfassen.

Heroes„: Auch hier geht es nach einer kurzen zweiten Staffel in eine neue Runde mit 23 Folgen. Die dritte Staffel läuft montags seit dem 22. September.

My Name is Earl„: Bereits in der vierten Staffel befindet sich auch diese Comedy seit dem 25. September. Jeden Donnerstag wird jetzt eine der 22 Folgen laufen.

Californication„: Heute startet die zweite Staffel der Kultserie mit David Duchovny. Die imdb führt aktuell nur 6 Folgen, aber vermutlich wird die Staffel noch ein paar Folgen mehr haben. Sie läuft immer sonntags.

South Park„: Die zweite Hälfte der 12. Staffel steht seit dem Frühjahr noch aus. Ab dem 8. Oktober werden die restlichen Folgen immer mittwochs ausgestrahlt werden.

24„: Die siebte Staffel der Serie wird leider erst Anfang 2009 starten, allerdings war ein Pilotfilm für November 2008 angekündigt.

Lost„: Auch hier lässt die fünfte Staffel noch bis Anfang 2009 auf sich warten.

Scrubs„: Und auch die achte Staffel der besten Comedy der Welt wird wohl nicht vor Anfang 2009 im US-TV zu sehen sein.

Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.