Robert Downey Jr. ermittelt als „Sherlock Holmes“

sherlock.jpgMomentan werden viele bekannte Charaktere neu aufgelegt; nun auch der berühmteste Meisterdetektiv aller Zeiten. Anscheinend soll auch hier der altbekannte Charakter völlig neu interpretiert werden: Der Film, welcher von Guy Ritchie inszeniert wird und mit Robert Downey Jr. und Jude Law hochkarätig besetzt ist, basiert nicht nur auf der Romanfigur, sondern auch auf einem gleichnamigen Comic. Somit soll der Film nicht nur Kriminalistik, sondern auch ein wenig Action zu bieten haben.

In Sachen Besetzung hat man sich nicht lumpen lassen: Robert Downey Jr. wird Sherlock Holmes und Jude Law seinen Freund Dr. Watson spielen. Außerdem werden Rachel McAdams und Mark Strong als Bösewicht Blackwood mit von der Partie sein. Der Film soll am 20.11.09 in den USA anlaufen.

Es gibt bereits erste Setfotos:
Setfotos von Downey Jr.
Setfotos von Downey Jr. und Law

Es scheint, als habe man sich auch in Sachen Kleidung von der Vorlage distanziert: Die Markenzeichen von Holmes, Inverness-Mantel, Deerstalker-Hut und Pfeife, scheinen variiert worden zu sein. Das Gesicht des Hauptdarstellers passt allerdings recht gut; ist es doch einigermaßen markant und kantig. Auch Jude Law als Watson lässt erahnen, dass dieser Kumpan von Holmes nicht so alt und untersetzt sein wird wie erwartet.

Ich persönlich bin gespannt auf den Film, die Besetzung an sich gefällt mir. Allerdings fände ich es schade, wenn der Charakter entfremdet werden und man das analytisch-rationale Denken durch Muskelspiele ersetzen würde. Ich hoffe, dass möglichst viel von der Romanfigur und möglichst wenig von der Comicfigur übernommen werden wird.

Grundsätzlich freue ich mich aber, dass man sich nach langer Zeit wieder einmal dieser berühmten Figur in einem größeren Film mit guten Schauspielern widmet. Was ist eure Meinung über diesen Film?

Verwandte Artikel

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.