Kommt „Sin City 2“ doch noch!?

An so eine Meldung habe ich ja schon wirklich nicht mehr geglaubt, aber angeblich soll das Drehbuch für „Sin City 2“ fertig sein und nächstes Jahr im April die Dreharbeiten beginnen. Frank Miller ist jedenfalls in den Startlöchern und Rosario Dawson hat auch bereits wieder zugesagt. Miller will wieder mit Robert Rodriguez zusammen arbeiten, aber von dem ist wohl noch keine Zusage da.

Auch von den anderen Darstellern scheint noch nichts bekannt zu sein, Mickey Rourke scheint nach eigenen Angaben allerdings kein großes Interesse zu haben, noch einmal den Marv zu spielen, was schon ein großer Verlust wäre. Da man für den zweiten Teil die Geschichte „Eine Braut, für die man mordet“ als Vorlage genommen hat, welche zeitlich vor dem Hauptplot des ersten Teils spielt, könnten viele Charaktere wieder dabei sein. In erster Linie dreht sich die Geschichte um Dwight, Gail, Miho und Marv.

Mal abwarten, was daraus wird. Erstmal schauen, wie Millers „The Spirit“ so ist, das wäre ja eine Art „Sin City“ ohne Robert Rodriguez. Von Rodriuez hat man ja leider nichts wirklich Neues zu dem Projekt mehr gehört, da gab es seit „Planet Terror“ ja eigentlich nur Gerüchte von Trashfilm-Projekten wie „Barbarella“ und „Machete“.

Aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben, dass auch mal ein großartiger Film wie „Sin City“ eine gelungene Fortsetzung bekommt.

Quelle: Slashfilm.com

Verwandte Artikel

22 Kommentare

  1. ohne Mickey Rourke wärs ja jetzt schon ein minuspunkt . aber erst mal abwarten. der style und die härte des 1sten teils müssen aber auf jeden Fall beibehalten werden. Rodriguez soll den stoff endlich mal verfilmen dass drehbuch brauchts ja nicht wirklich einfach dass graphic novel nehmen der erste Film weicht ja auch nur minimal von den comics ab

  2. Die Sin-City Comics sind gut zu betrachen haben ,aber einen primären fehler und zwar die Story ist zu seicht die Figuren entwickeln sich nicht, ob ein dritte teil mehr einnehmen wird ist fraglich ,aber ich als sin-city comic fan werde gerne hin gehen und in mir anschaue auch wenn viele sicher sagen werden das war daas gleiche, da sich in allen Comics von Sin-City immer das gleiche passiert und zwar das irgend jemanden etwas schlechtes zu stoss und das die Person räche will. Mir gefallen die Philosophischensprüche und die düster umgebung, den schönen zeichnen stil, aber ob es nicht Sin-City fans gefallen wird ist fraglich.

  3. Wäre es wirklich Sin City 2 gut ich meine ich möchte nicht wie in the Spirit schöne szenen betrachten ,aber sonst nichts gutes sehen, deswegen stellt sich bei mir die frage wäre Sin City 2 wirklich besser als der erste Teil oder ein weiterer the Spirit Teil?
    Naja abwarten und hoffen das Sin City 2 wirklich besser wird oder das nivo haltet.

  4. Es gibt wieder Hoffnung, Robert Rodriguez in einem Interview:

    “I’m going to be able to shoot my upcoming Machete here [Texas], a sci-fi action film called Nervewrackers, a re-boot of the Predator series called Predators, and a couple of smaller movies called Sin City 2 and The Jetsons.”

    Quelle IESB

  5. Ich glaube aber nicht das Sin-City 2 der 2 Sin City Eine Braut, für die man Mordet verfilmt wird ich glaube es wird eher Sin City 5 Familien bande, Delias geschichte Blue eyes aus Sin City 6 und 7 vielleicht auch einige kurz geschichte Sin city 6 ein mormaler Samstag abend oder Stille Nacht oder little Boy oder Fatman werdens sie nicht die kurz geschichte nehmen der Kunde hat immer recht wurde schon verfilmt, hmm viellicht die geschichte glaub die hies die Braut trug rot kommt vielleicht vor, Rats wird sicher nicht verfilmt.
    Naja mal abwarten was genau kommt.

  6. Egal, wie die Rangelei um die besten Plätze ausgehen wird:

    „SIN CITY 2“ wird der Hit – und ich wette meine Haare, dass M. Rourke doch noch sich für ein hübsches Sümmchen bitten lässt.

  7. Seit „the spirit“ bin ich so ein kleines bisschen Frank Miller geheilt.
    Solange er nicht auf die Idee kommt, selbst Regie zu führen, wäre ich auf „Sin city 2“ gespannt.
    Ansonsten: Nein, vielen Dank.

  8. Da sich Robert Rodriguez aber schon seit Ewigkeiten nicht mehr zu dem Thema „Sin City“ äußert, wird es vermutlich darauf hinauslaufen, dass Frank Miller meint, selber Regie führen zu wollen. Und das würde wohl angesichts „The Spirit“ wirklich extrem in die Hose gehen…

  9. hmm ich sage euch es wäre besser wenn Sin City 2 nicht rauskommt seit der the Spirit möchte kein Sin City 2 mehr also bitte hoffen lieber das er nicht kommt denn das würde mir echt weh tun wenn Sin City 2 ein flop würde besser einen guten einteiler als einen guten ersten Teil und einen ganz schlechten zweiten Teil.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.