Quizzern Revolutions (54)

quizzern_reloaded2-k.JPG

Und hier gleich das nächste Bilderrätsel. Es handelt sich erneut um einen Ausschnitt aus einem Filmscreenshot. Viel Spaß beim Raten!

Und das Rätsel wurde gelöst! Antwort: „99 F“ bzw. „39,90“!

quizzern_reloaded22-k.JPG

quizzern_reloaded2-g.jpg

Verwandte Artikel

14 Kommentare

  1. Zu schwer? Ich würde an eurer Stelle einfach anfangen zu sammeln, was man schonmal alles sehen kann. Ansonsten kommt demnächst noch ein weiterer Ausschnitt aus dem Bild…

  2. Da ich ja immer hemmungslos losplärre, auch wenn ich nichts zu sagen habe, werde ich mich auch diesmal gerne beteiligen:
    Da steht ein (ich behaupte) Mann. Und ein anderes Wesen (Mann oder Frau) krallt sich am Gürtel des stehenden Mannes fest – die Finger aber schon in der Hose des Mannes.
    Die stehende Figur hält etwas in der Hand. Etwas technisches? Kamera vielleicht. Hängt da nicht einKabel runter.
    Hinter dem Mann hängt eine Jacke? (Leder?) über einem Stuhl?
    Und im Hintergrund sehen wir ein grottenhässliche Art-Deco Leuchte.
    Hilft und das weiter?
    Ganz ehrlich: mir nicht.
    Links das Ding sieht asiatisch aus. Da geb ich Dir recht Pau. Könnte so eine Stellwand sein. Spanische Wand? Ähhh… Paravent heissen die glaub ich.

    Um etwas zu sagen: Europäischer Film / Drama.
    Kein Buck, kein Schweiger.

    Na. Das ist doch schon mal was!

  3. Na, da ist doch schon wieder eine Menge dabei. Ich stelle hier noch einen weiteren Ausschnitt aus dem Screenshot rein.

    Ja, da steht ein Mann.
    Ja, da ist noch ein weiteres Wesen, Hand am Gürtel des Mannes.
    Der Stehende hat tatsächlich eine Kamera in der Hand.

    Und das Ganze in einem stark dekorierten, teuren Zimmer.

    Und der Film ist wirklich erneut europäisch. Drama stimmt so halbwegs, denn auch Komödie. Kein Schweiger, kein Buck.

  4. Könnte die Frau die Ferres sein? Und der Film, ich erinnere ihn nur bestenfalls sehr grob und verwechsele ihn u.U. … Rossini?

  5. Welcher Mann bastelt denn an ner Kamera rum, während eine Frau so an ihm hängt?! Das ist ja ein total unrealistischer Film.

  6. Na, vielleicht macht es ihn total an…

    Okay, ein weiterer Tip: Der Film ist so neu, dass dieses Bild sogar schon einmal auf dem Flimmerblog zu sehen war…

  7. Pau! Deine Sternstunde:
    Der Film mit der Frau, der hässlichen Lampe und dem Teppich von Max Bahr.
    Und das Bild, das im Flimmerblock schon mal zu sehen war.
    Enttäusch mich nicht!

  8. Na klar! Mann, der Frau in einem Edelzimmer filmt, während sie vor ihm kniet und sich an seiner Hose zu schaffen macht… war jetzt eigentlich gar ncht so schwer, fand ich.

  9. Im nachhinein war es sogar ausgesprochen leicht.
    Aber solche Schenkel lenken mich immer etwas ab…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.