„Futurama“ kommt mit 26 neuen Folgen zurück

Lange ist es her, dass wir „Futurama“ im Fernsehen sehen konnten, die letzten Jahre mussten wir uns mit Wiederholungen und diesen seltsamen (meiner Meinung nach eher schlechteren) direct-to-DVD Filmen zufriedengeben. Doch schon wie bei „Family Guy“ ist eine Serie erst tot, wenn sie tot ist. Aus den verschiedensten Quellen hört man es flüstern: „Comedy Central hat 26 neue Folgen Futurama geordert!“. Große Freude bei allen Fans und die Hoffnung, dass sie nicht den „Jericho“ machen ;-)

When we brought back Family Guy several years ago, everyone said that it was a once in a lifetime thing — that canceled series stay canceled and cannot be revived. But Futurama was another series that fans simply demanded we bring back, and we couldn’t have been happier when Matt and David agreed that there were many more stories yet to tell.

(20th Century Fox TV Chairmen Gary Newman und Dana Walden)

Verwandte Artikel

3 Kommentare

  1. Ich hoffe mal, wir reden hier wirklich von „neuen“ Folgen, denn ursprünglich sollten die Filme ja auch noch als neue Staffel in Einzelfolgen im Fernsehen laufen. Ansonsten bin ich natürlich voll begeistert, die Filme hatten ja das Problem, dass man eine Story über quasi vier Folgen spinnen musste, bei Einzelfolgen ist es sicher wieder einfacher, der alten Humor der Serie wieder aufleben zu lassen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.