Milla Jovovich in „Resident Evil 4“?

re4Ja, wieder einmal eine Fortsetzung in Planung: Es ist noch nicht offiziell von Sony bestätigt worden, doch Milla Jovovich sagte in einem Interview, dass die Dreharbeiten zu „Resident Evil: Afterlife“ noch dieses Jahr beginnen sollen und der mittlerweile vierte „Resident Evil“-Teil am 17.10.2010 in die Kinos kommen soll. Entgegen älterer Gerüchte scheint Jovovich also den Part der Alice ein weiteres Mal übernehmen zu wollen; womit auch das Ende von Teil 3 aufgegriffen werden könnte.

Quelle: ShockTillYouDrop

Verwandte Artikel

9 Kommentare

  1. Nun ist es auch offiziell: Die Dreharbeiten zu „Resident Evil 4“ beginnen im September, Milla Jovovich ist wieder dabei und die Handlung soll in Alaska und Tokyo spielen.

  2. Nun will man auch einen fünften Teil in die Wege leiten: „Resident Evil Begins“ – Ein Reboot ohne Milla Jovovich, da sie wohl inzwischen recht teuer geworden ist…

  3. Und ein paar News:
    Ali Larter, Boris Kodjoe und Wentworth Miller werden mitspielen.

    Die Story soll folgende sein: Alice sucht immernoch nach Überlebenden und gelangt in L.A. zu einem Gefängnis, wo sie versucht, alle Überlebenden herauszuholen…

    Nanu, was ist mit dem Ende von Teil 3?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.