Studenten machen Videoblog zum „Filmfest Hamburg“

filmfestblogVom 24. September bis zum 3. Oktober 2009 läuft in Hamburg wieder ein großes Event für Filmfans, nämlich das Filmfest Hamburg. Eine besondere Herangehensweise an diese Veranstaltung bieten in diesem Jahr 60 Studenten der Hamburger Medienakademie, die das Filmfest exklusiv mit ihrem Videoblog www.filmfestblog.de begleiten werden und das Ereignis so online erlebbar machen wollen. Es ist geplant, 50 interessante Beiträge in den zehn Tagen des Filmfestes zu produzieren und Besuchern so Berichte direkt vom roten Teppich, Interviews mit Schauspielern und Filmemachern sowie weitere Hintergrundberichte zu liefern. Wer Interesse hat, sollte auf der Website auf jeden Fall mal vorbei schauen.

Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.