“Spiderman 4” eingestellt, Reboot für 2012!

Die Fans wird es vermutlich hart treffen: Aufgrund von Differenzen zwischen Regisseur Raimi und Sony Pictures ist “Spiderman 4” eingestellt worden. Doch das Studio plane bereits für 2012 ein Reboot mit neuen Darstellern und neuem Regisseur. Man wolle sich dabei wieder auf die High-School-Zeit Parkers und seine Probleme damit und seinen neuen Kräften fokussieren.

Quelle: ComingSoon

Verwandte Artikel

21 Kommentare

  1. IIECK!! Cool! Wollen wir hoffen, dass es nicht im neuen Twilight-Stil wird? Something, something, something… DARKSIDE!

  2. Oh ja … wehe sie versuchen Robert P. oder so (tut leid, aber isz nun mal so) Softies anzuheuern …..

    Tobey Maguire war aber ne gute Besetzung (finde ich) … Na man darf gespannt sein

    =)

  3. Und um gleich für ein wenig Diskussionspotential bei den Fans zu sorgen: Gerüchten zufolge ist im Gespräch, dass Zac Efron Peter Parker spielen werde. Es soll ja schließlich in diesem auch stärker die Highschool-Zeit Parkers thematisiert werden…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.