„Avatar“ ist der erfolgreichste Film aller Zeiten!

Dass er so erfolgreich werden würde, hätte man nicht erwarten können. Aber „Avatar“ hat nicht nur zahlreiche Einspielrekorde gebrochen, sondern tatsächlich das geschafft, was viele andere potentielle Kandidaten wie die „Herr der Ringe“- oder „Harry Potter“-Filme, „The Dark Knight“ oder die „Fluch der Karibik“-Teile nicht geschafft haben: „Titanic“ wurde von seinem langjährigen Thron gestoßen und von „Avatar“ als erfolgreichster Film aller Zeiten abgelöst! Damit schreibt James Cameron als Regisseur beider Filme wohl endgültig Filmgeschichte.

Hier die Liste der erfolgreichsten Filme nach der IMDb

Verwandte Artikel

16 Kommentare

  1. Wenn man überlegt, wie lange der Film erst läuft und wie lange er voraussichtlich noch laufen wird, ist das schon ziemlich beeindruckend. Und wenn es bisher (nahezu) unmöglich war, „Titanic“ vom Thron zu stoßen, frage ich mich, wer dann jemals „Avatar“ toppen können wird.

  2. Ich glaube ein Traum geht war endlich ist Titanic überrholt worden. Es wird sicher eine lange zeit dauern bis Avatar von Thorn gestoßen wird, aber irgendwann wird es sicher geschehen.

  3. F**k Titanik – Weiter so Avatar!
    Endlich ist einer meiner meist gehassten Filme vom Thron gestoßen! Das Böse gewinnt zum Schluss eben doch!!! (außer in Avatar…)
    ;-)))

  4. Na ja, so wirklich Glücklich macht mich die Sache auch wieder nicht. Ich fand Titanic da oben vollkommen berechtigt.
    Bin aber der Überzeugung das es keine 13 Jahre mehr dauern wird bis „der nächste Thronfolger“ kommt.

    Und jetzt mal ehrlich, um („endgültig“) Filmgeschichte zu schreiben hätte Cameron Avatar ganz sicher nicht mehr gebraucht. Denkt man mal so über seine sonstigen Filme nach. Wenn der keine Filmgeschichte geschrieben hat, wer dann?

  5. Nun ja, Roland Emmerich würde ich nicht dazuzählen…

    Aber es wurden eindeutig George Lucas (Ich meine die klassische Star Wars Trilogie) und Peter Jackson vergessen, oder nicht?

  6. Haste recht, Moviemaster. Aber ich hab ja auch nur ein paar genannt, die mir so auf die Schnelle eingefallen sind.

  7. James Cameron kann man wirklich fast so sehr Geldmacherei vorwerfen wie George Lucas – Die Nummer hat er schon bei Titanic durchgezogen und nun bringt er tatsächlich nochmal Avatar in die Kinos, und dies auch noch länger als der Originalfilm schon gewesen ist.

  8. Wird sich jemand nur wegen 7 min mehr Film in den gleichen Film begeben, den man eigentlich nur einmal gesehen haben muss, und dann auch noch teures 3D bezahlen? Also ich mach da nicht mit.

    James Cameron will sich einfach nur seinen Platz auf der Liste der erfolgreichsten Filme für ein weiteres Jahrzehnt sichern, so siehts aus :D

  9. Jetzt wurde bestätigt, dass James Camerons nächste Filme defintiv „Avatar 2“ und „Avatar 3“ werden, die allerdings erst Ende 2014 und 2015 in die Kinos kommen werden. Cameron will dafür neue Techniken entwickeln.

    Außerdem erscheint bei uns Mitte Juli auch die Langfassung des ersten Teils auf DVD und Blu-ray!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.