Quizzernstraße 62

quizzern_62k

Hier wieder einmal ein neues Bilderrätsel. Aus welchem Film stammt dieser Screenshot-Ausschnitt, lautet die altbekannte Frage. Auf geht’s!

Und es wurde geknackt! Lösung: „Brügge sehen …und sterben?“

q59_2

Verwandte Artikel

20 Kommentare

  1. Ich weiß zwar nicht, warum, aber irgendwie kommt mir dabei noch „Monster“ (mit C. Theron) in den Sinn, wenn ich das Bild sehe.

    Ist es denn mit „amerikanischer Film der letzten 10 Jahre“ einzugrenzen?

  2. „Monster“ ist auch nicht korrekt.

    Hm, nein, amerikanisch ist der Film in erster Linie nicht so ganz. Aber er stammt aus den sogar letzten fünf Jahren.

  3. Noch immer nicht, ich bin verblüfft. Hm okay, noch ein Tipp: Die drei Schauspieler haben schonmal zusammen in einem Film eines sehr erfolgreichen Mehrteilers mitgespielt…

    Ach, und die Frau ist weder Uma Thurman, Alison Lohman, Scarlett Johansson, Charlize Theron noch Naomi Watts.

  4. Da wir alle mit dem Bild nichts anfangen können, bringen uns die Tipps meiner Meinung nach gar nichts. Drei Schauspieler aus populärem Mehrteiler, „nicht so ganz amerikanisch“, letzte fünf Jahre…

    Mag ja sein, dass ich da den entscheidenden Hinweis nicht begriffen habe, aber bis zu einem besseren Tipp bin ich erstmal raus, aber vielleicht kommt ja jemand anders mit den bisherigen Tipps weiter.

  5. Vielleicht solltet ihr kleinschrittiger vorgehen oder zusammenzufassen, was man da so sieht?

    Aber dann ausnahmsweise noch ein klein wenig mehr:

    Die extrem erfolgreiche Filmreihe, wovon ja mindestens ein Film aus den letzten 5 Jahren sein muss (und die im Übrigen noch nicht abgeschlossen ist), ist fantastischer Natur. Von den drei Hauptpersonen des zu erratenden Films gehören zwei zu den Dreien aus der bekannten Filmreihe, diese beiden sind auf dem Bild aber nicht zu sehen. Die dritte Person aus der bekannten Filmreihe ist die Frau auf dem Screenshot.

  6. So, damit sind wir doch schonmal ein Stück weiter! Kann man doch drauf aufbauen. Soll ja auch nicht zu leicht sein… ;)

    Mit „Harry Potter“ ist also die Fantasy-Filmreihe gefunden, richtig. So.

    Im gesuchten Film spielen nun also gleich drei SchauspielerInnen mit, die bereits in einem (dem gleichen) „Harry Potter“-Film zu sehen gewesen sind. Nun sollte es machbar sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.