Damals, als RTL noch ein Plus hatte …

Als ich aufgewachsen bin mussten die Privatfernsehsender noch ihr Programm mit billigen, trashigen, schlecht gemachten Serien füllen. (Hmmm,… anscheinend müssen die das immernoch!) Aus dieser Ära gibt es noch so einige Highlights, die ich unbedingt in meine DVD-Sammlung wiederfinden will, denn ich liebe sie! Sie sind schlecht! Sie haben keine Story! Von Effekten oder guten Schauspielern müssen wir gar nicht erst anfangen, aber trotzdem! Sie sind nunmal ein fester Teil meiner Kindheit gewesen und damit einfach toll. Ich schwelge in Erinnerungen an „A-Team“, „Knight Rider„, „Kampfstern Galactica“ und nicht zu vergessen „Buck Rogers“, dem Typen, den sie 500 Jahre eingefroren haben und auf dessen Story „Futurama“ beruht… *fg Welche Jugendsünden Jugendhelden habt Ihr? Und ist Euch mal aufgefallen, dass all diese Serien Hammer-Musik-Themes haben?

Nach dem Jump hab ich mal ein paar ganz feine Intros zusamengesucht…

Knight Rider (Gegen diesen Basslauf kann keiner an!)


MacGyver (Dieses Intro wurde aus einer halben Büroklammer gemacht!)

A-Team (I pitty the fool who tries to ignore this show!)

Kampfstern Galactica (FACE?!)

Ein Duke kommt selten allein (Yeeeeha!)

Chips (Poncherello!!)

Fantasy Island (najoa… so mittel)

Auf Achse (auch irgendwie geil…)

Verwandte Artikel

5 Kommentare

  1. Da hat sich aber eine Mühe gemacht! ^^ Ich stelle fest, dass ich dafür zu jung bin oder einfach einen zu guten Geschmack habe… :P

    Meine Kinder-/Jugendsünden? Hm. Vielleicht „Ocean Girl“, eine nicht allzu prickelnde Serie. Aber sie sah einfach zu gut aus!

  2. Also man könnte jetzt ein Spiel „Schätze mein Alter“ draus machen. Dann würde ich behaupten Threepwood ist Jahrgang 1988 plus minus ein Jahr.

    Flimmer ist Älter, schätzungsweise Jahrgang 1984.
    Übrigens schöne nette Thread-Idee.
    Sünde würde ich es nicht unbedingt nennen.
    McGyver & A-Team schaue ich heute noch gerne an bzw. würde anschauen wenn irgendwo auffindbar.

    Dem „Ocean Girl“ schließe ich mich an, hab übrigens letztens davon mal wieder eine Folge gesehen und fand es schrecklich.

    Einer meiner Lieblingsklassiker meiner Kindheit war die 80er-Jahre Serie des „Hulk“, mit seinen 400 Ersatzhemden.

    „Ein Käfig voller Helden“ kann ich mir jedes Mal wieder ansehen.

    „Meister Eder und sein Pumuckl“ ist für mich einfach immer noch die beste Kinderserie die ich kenne.

    „Gänsehaut – Die Stunde der Geister“ war zwar oftmals echt billig, hatte (wie eben die meisten der genannten Serien) aber ich habs gern gesehen, heute finde ich es meist nur noch lustig.

    Last but not least: Mein geheiligtes Heiligtum, auf dessen veröffentlichen (in Deutsch) ich schon lange warte:
    „Batman – The animated Series“

  3. „Ein Käfig voller Helden“ lief immer auf Kabel 1, ich fands Klasse, war in meiner Jugend zwar schon alt aber gegen Schulz ist nichts eizuwenden ;-) Ein Klassiker (ihr müsst euch jetzt so eine Träne vorstellen, die so Nostalgisch über mein Wange fließt xD)

  4. Ich bin auch mit den US-Serien der späten 80er und frühen 90er Jahre groß geworden. Das waren noch die Zeiten als das A-Team am Mittwoch um 18:45Uhr auf ARD und Star Trek Next Generation am Freitag um 17:45Uhr auf ZDF liefen.

    Damals, da gab es noch Klassiker wie „Simon & Simon“, „Trio mit vier Fäusten“ und „Ein Colt für alle Fälle“ zu Hauptsendezeit. Die noch sinnlose Gewalt in Carlifornien gepaart mit coolen Sprüchen und ein paar netten Damen für’s Auge boten.

    Unvergessen auch die englische Fantasy-Version von Robin Hood „Robin of Sherwood“. Damals auf ZDF. Heute nur noch auf DVD zu erhalten. Für mich damlas eine bewußtseinserweiternde Erfahrung … heute schlägst du die Hände über den Kopf zusammen über die miese Maske.

    Ach ja, und der coolste Privatdetektiv den Sat.1 je gesehen hat und der als CIS-Pfeifen locker in die Tasche steckt ist ja wohl Nick Mancuso in „Stingray“. Gibt es eigentlich einen Grammy für das beste Serien-Theme?

    Gott sei Dank, muss ich nicht wie die Kinder von heute zwischen den Rosenheim-Cops, SOKO Castrop-Rauxel order irgendwelche Mutationen vom Großstadtrevier wählen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.