Blu-ray „Star Wars“ – Welche Änderungen will man?

Angesichts der anscheinend nicht mehr allzu fernen Blu-ray-Veröffentlichung der alten „Star Wars“-Trilogie fragt man sich, ob George Lucas diesmal seine Finger davon lassen wird oder wieder einmal ein wenig daran rumwerkelt (vielleicht wieder so heimlich wie für die DVD-Version). Doch nein, dieser Post dient mal nicht dazu, über dieses krankhafte Nicht-in-Ruhe-lassen-Können zu mosern, sondern das Ganze genau andersherum zu betrachten: Was sollte er eurer Meinung nach bei der Blu-ray-Version ändern? Gibt es vielleicht etwas, dem es gut tun würde, verändert oder vielleicht rückgängig gemacht zu werden?

Persönliche Vorschläge:

In Episode 4 gibt es nach wie vor den schlechten Timecode zur Reichweite der Rebellenbasis des Todessterns. Der darf ruhig endlich einmal angepasst werden. Ebenso fallen die grafischen Darstellungen am Ende, wenn der Rebellenstützpunkt in Schussweite ist, sehr heraus und wirken veraltet. Die darf man gerne etwas, ich betone, ETWAS anpassen und minimal neuer gestalten. Auch wenn Jabba für die DVD nochmal neu animiert worden ist, sieht er noch immer nicht gut aus. Lukes Lichtschwert hat in der DVD-Version unfassbarer Weise kurz die Farbe grün – dringend ändern! Die englische Tonspur ist sehr ramponiert; vielleicht diese nochmal angehen. Beim finalen Kampf gibt es einige Einstellungen des Todessterns, wenn X-Wing-Laser darauf einschlagen, die sehr schlecht aussehen und gerne überarbeitet werden können.

In Episode 5: Die SE-Außenansichten der Wolkenstadt stechen sehr hervor, da sie sehr animiert aussehen. Dürfen gerne ein wenig mehr Details/Oberfläche bekommen, dass das nicht mehr so stark auffällt.

In Episode 6: Die SE-Tanzszene bei Jabba sticht sehr heraus; die Animationen stören ein wenig; darf man gerne anpassen, dass sie nicht mehr so auffallen. Der Imperator hat zum Schluss oft einen merkwürdigen schwarzen Schatten neben seinem rechten Auge; da hat man irgendwas übergemalt. Kann wegretuschiert werden. Hayden Christensen am Ende soll wieder der alte Anakin sein; das andere ergibt auch keinen Sinn! Ebenso unsinnig ist es, dass man zum Schluss in Couruscant den Jedi-Tempel beleuchtet sieht; der darf auch gerne wieder raus.

Generell wird man bei der Blu-ray noch stärker schwarze Ränder wegen Bluescreen/Leinwand um Figuren/Raumschiffe etc. sehen; sowas darf gerne retuschiert werden bzw. gegen gute Farbanpassungen (auch die Lichtschwerter sehen noch immer gerade in Episode 4 nicht gleichmäßig aus) habe ich auch nichts.

Hier von schnittberichte.com eine sehr schöne Darstellung über die bisherigen Versionen der drei Filme:

Episode 4:
Vergleich Original – Special Edition
Vergleich Special Edition – DVD

Episode 5:
Vergleich Original – Special Edition
Vergleich Special Edition – DVD

Episode 6:
Vergleich Original – Special Edition
Vergleich Special Edition – DVD

Was ist eure Meinung? Gibt es etwas, was ihr euch für die Blu-ray-Version an Änderungen oder Rückgängigmachen von Änderungen wünschen würdet?

Verwandte Artikel

14 Kommentare

  1. Jopp, die Szene, in der Luke sein neues grünes Lichtschwert „baut“ und in R2 steckt. Meiner Meinung nach ist das ganz klar eine Anspielung^^

    Aber ich denke mal, dass Lucas das in den Film steckt.

    Ach und in 2 Jahren kommen dann die BRs mit den Originalfassungen. Alles für die Fans!!

  2. Es wäre endlich mal an der Zeit, diese geschnittenen Szenen mit auf die Blu-ray zu packen; aber bitte nur in den Extras! Wenn man sieht, wie Luke das Lichtschwert baut, ist doch die ganze Überraschung weg. Wie in „Return of the King“, wo man in der SEE die Szene gezeigt hat, wo Aragorn die Korsaren überfällt (generell ist die Szene schlecht … für den Film aber besonders). Muss nicht sein. Lieber sollen die sich mal Mühe geben, die Originaltonspur zu restaurieren, die ist teilweise wirklich hundsmiserabel! Und auf die ultraaufwendigen Menüs kann ich auch verzichten, wenn die Blu-ray stattdessen lieber ein Jahr früher rauskommen würde.

  3. Hier noch mehr Details zum Bonusmaterial der Complete-Box:

    www.movie-infos.net/news_detail.php?newsid=29138

    Typisch, George Lucas verzichtet natürlich wieder darauf, das Bonusmaterial von den DVDs zu verwenden, besonders fällt das natürlich bei der großartigen Doku auf, die bei der alten Trilogie dabei war. Manche Leute ändern sich halt nie…

    Naja, wir wollen ja nicht nur negativ sein, das neue Bonusmaterial klingt trotzdem sehr spannend!

  4. Und er hat wieder zugeschlagen! Angeblich sind nun einige Dinge bekannt geworden, die Mr. Lucas wieder verändert hat. Man ist sich nicht sicher, ob es ein Fake ist … aber mal ehrlich, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Lucas nichts ändert?

    Obi-Wans Drachen-Schrei ist anders:
    www.youtube.com/watch?v=J0EUjo.....re=related

    Vader brabbelt nun „No … nooooooo!“, bevor er den Imperator tötet:
    www.youtube.com/watch?v=eGaSxS.....r_embedded

    Die Augen der Ewoks wurden verändert …
    img220.imageshack.us/img220/7108/ewoksi.jpg

    … und blinzeln nun:
    www.youtube.com/watch?v=CRejSt.....re=related

    Und viele weitere angebliche Änderungen hier:
    www.starwars-union.de/nachrich.....rtklingen/

    Alles andere hätte einen doch auch verblüfft.

    Große Enttäuschung bei den Lichtschwertern. Sie wurden zwar wieder alle nochmal überarbeitet (teilweise gut: www.starwars-union.de/bilder/n.....neu_bg.jpg), aber immer noch nicht mit der notwendigen Mühe, sehen sie nach wie vor teilweise grottenschlecht aus. Das grüne Lichtschwert (img717.imageshack.us/img717/7379/screenshot20110830at132.png) ist anscheinend nach wie vor mehr weiß-grün als blau (img37.imageshack.us/img37/3056/screenshot20110830at124.png) … man man man!

    Gut hingegen: 9% des Bildes mehr in Episode 1 und das Korrigieren von einigen Bildfehlern, zum Beispiel wurde endlich der schrecklcihe, mit schwarz über das Gesicht vom Imperator gemalte Schatten (starwars.com/news/saga_bluray_restoration/bd_crossbefore_bg.jpg) entfernt (starwars.com/news/saga_bluray_restoration/bd_crossafter_bg.jpg) u. a.:
    www.starwars-union.de/nachrich.....aurierung/

    EDIT: Kleiner Nachtrag zum berühmten grünen Lichtschwert: Diese Bilder scheinen zu bestätigen, dass es nun nicht mehr ganz so grün, dafür matt-türkis leuchtet und somit besser, aber immer noch nicht gut aussieht. Die schlechten Schnitte beim ein- und ausfahren werden somit vermutlich auch bleiben:
    www.imagebam.com/image/12fa89147347628
    www.imagebam.com/image/bbff27147347667
    www.imagebam.com/image/1318dc147347651

    EDIT 2: R2 ist nun einem Stein – wohlgemerkt natürlich inkonsequent nur in einigen Einstellungen. Was nun wirklich eine sehr nötige Änderung war, seien wir ehrlich … meine Güte, Leute, ändert doch mal die Dinge, die es wirklich sind; wie Lichtschwerter und Matte-Ränder um die Raumschiffe!
    img41.imageshack.us/img41/9888/r2newshots.jpg

    EDIT 3: Sebulba in Jabbas Palast und ein neuer Zoom vor der Tür:
    www.youtube.com/watch?v=IlYNYb0ExAs

  5. Neue Details zur deutschen Synchro: Das schreckliche „Nein“ von Vader ist bestätigt worden und liegt nun auch in der deutschen Synchro vor. Außerdem wurde der schon immer auffällige Satz „Verständigen Sie meinen Sternzerstörer …“ neu synchronisiert … allerdings nach wie vor sich völlig anders anhörend. Außerdem wurde ein neuer Satz in der Han-Luke-Hangarszene restauriert und hinzugefügt.

    Tonausschnitte hier: www.starwars-union.de/nachrich....._Trilogie/

    Yoda, Palpatine/Darth Sidious haben in „Episode 1“ allerdings keine neue Synchro bekommen, um sie an ihre anderen Stimmen in „Episode 2 & 3“ anzupassen. Auch sind in der deutschen Fassung in der alten Trilogie keine Sturmtruppen oder Boba Fett neusynchronisiert worden (im Gegensatz zum Originalton), damit sie die gleiche Stimme wie Jango Fett haben.

    Zwei neue Effekte in „Episode 1“ am Anfang: Das schnelle Wegrennen wie den Droidicars wurde neu animiert und der Bildschirm der Leute da im Kontrollschiff sieht anders aus.

    www.starwars-union.de/nachrich.....n_Synchro/

    Neu in „Episode 2“: In der Traumszene von Anakin gibt es nun ein Voice-Over von seiner Mutter, die ihn um Hilfe anfleht.

    www.starwars-union.de/nachrich.....geblieben/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.