„The Expendables 2“ schon sicher?

unexpandables

Manchmal kann es so schön sein, wenn man auf „BummBumm“-Filme steht. Ich freu mich wie ein kleines Kind auf „The Expendables“! Und ich hatte mich schon die ganze Zeit gewundert, warum Steven Seagal und Jean-Claude Van Damme nicht mit von der Partie sind. Beide wollte Stallone gerne mit dabei haben, jedoch hatten sie „andere Karrierepläne“, wie Stallone augenzwinkernd in einem Interview erzählte. Van Damme war seine Rolle (Achtung, jetzt kommt der Burner!) zu anspruchslos… Weiterlesen

Hat das Marvel-Crossover „The Avengers“ Potenzial?

avengers

Angesichts der derzeitigen Fülle an Superheldenverfilmungen jedweder Art ist mein persönliches Interesse an diesen fast vollständig verebbt. Doch Marvel will mit „The Avengers“ ein unvergessliches Superhelden-Crossover schaffen. Das wäre die konsequente Weiterführung des Plans, in allen Marvelverfilmungen deutlich zu zeigen, dass sie auch tatsächlich alle im Marvel-Universum spielen. Doch will man das eigentlich? Weiterlesen

Christopher Nolan – Konstruktivist ohne Emotionen?

Aufgrund des Erfolgs seines letzten Filmes „Inception“ ist es wohl an der Zeit, dem Autorenregisseur Christopher Nolan einen eigenen Post zu widmen. Denn auch nahezu alle weiteren Werke der Filmographie des mittlerweile 40-Jährigen werden weitgehend von Kritikern und Zuschauern gelobt: „Memento“, „Insomnia“, „Batman Begins“, „Prestige„, „The Dark Knight„. Wobei insbesondere letzteres den absoluten Durchbruch erwirkt hat und zeitweise auf Platz 4 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten stand. Nolan wird überall in den höchsten Tönen gelobt und gilt als einer der innovativsten Köpfe in Hollywood. Und doch gibt es auch Kritik an Nolan. Weiterlesen