„Looper“ – Spannender Zeitreise-Thriller

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,33 (3 Stimmen)
Loading...

Die meisten Zukunftsfilme der letzten Zeit waren eher mäßig und in Kombination mit dem Thema Zeitreisen fast immer zum Scheitern verurteilt, da wundert es einen doch, dass „Looper“ zwar auch mit ein paar Logiklücken zu kämpfen hat, aber trotzdem kurzweilige Unterhaltung mit einer erstaunlich intelligenten Handlung zu bieten hat, auch Bruce Willis und Joseph Gordon-Levitt sowie Emily Blunt und Jeff Daniels sind gut besetzt. Zeitreisekritiker werden auch an diesem Kontrukt so ihre Lücken finden, aber immerhin hält der Film an seinem Konstrukt fest, ohne sich zu sehr zu widersprechen.

In der Zukunft wurden Zeitreisen erfunden und wieder verboten, sodass nur noch Kriminelle ihre Feinde durch die Portale entsorgen und sie 30 Jahre früher von „Looper“ töten und entsorgen lassen. Joe ist einer der „Looper“, doch als sein eigenes Ich durch das Portal kommt und fliehen kann, hat er ein Problem, denn seine Auftraggeber sind jetzt auch hinter ihm her. Sein zukünftiges Ich verfolgt aber noch einen anderen Plan als das bloße Überleben, er sucht das Kind, dass in der Zukunft zu einem brutalen Herrscher aufsteigen wird, um es zu töten. Der junge Joe befindet sich schnell in einer Zwickmühle und muss sich entscheiden, welche Rolle er in diesem Konstrukt spielen möchte.

Zeitreisen sind immer wieder gerne genommen, doch „Looper“ zeichnet sich durch einen interessanten, neuen Ansatz aus, kombiniert mit guten Schauspielern und einer Story, die es versteht, gut zu unterhalten und zu fesseln, ohne zu sehr in die selbst gestellten Logikfallen zu tappen. Für Sci-Fi-Fans sicher eine nette Abwechslung.

Interessant ist übrigens auch das Aussehen von Joseph Gordon-Levitt, den man im ersten Moment fast gar nicht erkennt, da die Maskenbildner sein Gesicht gekonnt auf eine jüngere Version von Bruce Willis angepasst haben.

Bildergalerie (zum Vergrößern anklicken)


Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.