Für Filmgenuss lieber ins Kino oder ins Heimkino?

bluray

Geht man immer noch gerne ins Kino oder verbringt man die meiste Zeit doch eher im Heimkino wenn man Filme genießen will? Oder geht der Trend immer mehr in die Richtung, sich Filme auf Smartphones oder Tablet-PCs anzuschauen? Früher hatte man zu Hause halt seine Glotze, da konnte man zwar auch was drauf sehen, aber für ein wirkliches Kinoerlebnis musste man immer noch ins Kino gehen. Seit vielen Jahren wird aber zu Hause immer weiter aufgerüstet, dank perfektem HD-Bild auf großen Plasma-Fernsehern und beeindruckendem Sound aufgrund guter Soundanlagen und Boxen fragt man sich immer öfter, ob sich der Weg ins Kino überhaupt noch lohnt.

Wegen teuren Eintrittspreisen, nerviger Werbung und oft sehr anstrengenden Kinobesuchern lohnt sich der Besuch dort aus meiner Sicht oft nur noch, weil man Filme eben hier früher sehen kann, denn qualitativ hat eine gute technische Ausstattung zu Hause oft schon die Nase vorn. Gerade seitdem auch 3D kein Privileg mehr fürs Kino ist, genießen wohl viele inzwischen eher die Vorzüge des Heimkinos.

Aber wie sieht die Zukunft aus? Wird auch das Heimkino bald vom Einfluss der Smartphones und Tablet-PCs abgelöst? Verliert man den Geschmack an großen Bildern und Sounds und geht dazu über, auch Filme einfach nebenbei auf kleinen Displays mitzunehmen? Für mich wäre das kein Filmgenuss, ein guter Film sollte immer im gut ausgestatteten Heimkino oder eben doch hin und wieder sogar auf der großen Leinwand genossen werden!

Wie sieht es denn bei euch aus? Wo schaut ihr am liebsten eure Filme und wo macht es am meisten Spaß und warum?

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Das Kino ist und wird immer wichtiger bestandteils des Mediums Film sein. Warum gehen leute ins Fußballstadion, warum gehen leute noch ins Theater oder in die Oper. Das Kino hat ein ganz besonderes feeling. Außerdem ist es ein gesellschaftliches Erlebnis ,nach wie vor. In den letzten Jahren sah man sowieso bespiele Avatar hat über 2 Milliarden US-Dollar eingespielt obwohl es soviele andere möglichkeiten gibt, Streaming ,Raubkopie, warten bis der film auf Dvd erscheint, warten bis der Film in Fernsehen spielt.! Die Top Ten der erfolgeichsten Film sind, bis auf Titanic, alles Filme die in den letzten 10 Jahren veröffentlicht wurden. Fünf davon in den letzten drei Jahren!
    Fazit Kino wird auch in Zukunft noch ein Erlebnis bleiben.

  2. Das ist eine Frage, die man sich aktuell tatsächlich stellen muss. Meine Antwort lautet ähnlich: Kino wird immer ein Ereignis sein, auf das man nicht verzichten wird. Aber: Die (Meine) Anforderungen an das Kino sind deutlich gestiegen (da eben der Standard zu Hause ein immer größerer ist) – sodass ich vom Kino Digitalprojektion (langsam auch 4k) und guten Ton erwarte. Nach einem desaströsen Skyfall-Besuch (seit langem wieder im Osnabrücker CineStar – nie wieder!) mit Filmrollenprojektion, mehreren technischen Fehlern, schlechtem Ton und einer Pause habe ich bemerkt, dass Kino einem inzwischen schon mehr bieten mus, um gegen das Heimkino anzukommen. Dennoch werde ich für entsprechende Filme immer ins Kino gehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.