Tarantino dreht noch einen Western!

Eigentlich wollte er ja mit einem Gangsterfilm in den 30ern seine „Basterds“-Trilogie beenden. Nun gab Quentin Tarantino jedoch überraschend bekannt, dass sein nächster Film wieder ein Western sei – jedoch keine Fortsetzung zu „Django Unchained„: „I haven’t told anyone about this publicly, but I will say the genre. It’s a Western. It’s not a ‚Django‘ sequel, but it’s another Western, and the thing is I had so much fun doing ‚Django‘ and I love Westerns so much, that after I taught myself how to make one, it’s like ‚well okay, now let me make another one now I know what I’m doing.‘“ Na, mal schauen, was das wird!

Quelle: WorstPreviews.com

Verwandte Artikel

4 Kommentare

  1. Gerüchtehalber hat sich Tarantino nun doch umentschieden und arbeitet wieder an „The Hateful Eight“, für den er das Drehbuch nun umschreiben will.

  2. Nach ewigem Hin-und-her: Quentin Tarantino inszeniert nun doch noch seinen Western „The Hateful Eight“; der Dreh soll Anfang 2015 beginnen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.