„Marvel’s Agent Carter“ – Peggy Carter in Serie!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,00 (1 Stimmen)
Loading...

Nachdem das Marvel Cinematic Universe schon mit den „Agents of S.H.I.E.L.D“ seine Reichweite auf das Fernsehen erweiterte, geht es jetzt mit „Agent Carter“ weiter, für den Anfang mit einer 8 Folgen umfassenden ersten Staffel, eine zweite Staffel ist aber bereits beauftragt. Rasant und amüsant widmet sich die Serie Peggy Carter, der Freundin von Captain America im Zweiten Weltkrieg, die seinerzeit Mitbegründerin von S.H.I.E.L.D war.

Während Agent Peggy Carter im Zweiten Weltkrieg neben Captain America wahre Heldentaten vollbracht hat, wird sie nach Kriegsende nur noch als Sekretärin ernst genommen, da man ihr in der Geheimorganisation SSR als Frau nicht mehr zutraut. Als jedoch ihr alter Freund Howard Stark wegen Hochverrat verdächtigt wird und untertaucht, ermittelt Peggy zusammen mit Starks Butler auf eigene Faust und hintergeht dabei mehrfach ihre Kollegen vom SSR. Zwischen den gefährlichen Erfindungen Starks, bösen Killern und den eigenen Leuten sucht Peggy einen Weg, Stark wieder zu rehabilitieren und hier und da die Welt zu retten. Und natürlich endlich mal wieder Action, Gefahr und eine wirkliche Herausforderung.

Für das MCU in erster Linie nicht übermäßig relevant, aber doch als Ergänzung sehr gut und vor allem sehr kurzweilig, spannend und actionreich inszeniert. Hayley Atwell und Dominic Cooper bekommen die Chance, ihre Nebenrollen aus „Captain America“ weiter auszubauen und abzurunden. Mal schauen, ob der Plot für mehrere Staffeln ausreicht, die erste Staffel konnte gut unterhalten und eine zweite dürfte auch noch funktionieren.

Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.