Kino 2017: Ein erster Ausblick auf das kommende Kinojahr!

Das Kinojahr 2016 ist bereits ins letzte Quartal gegangen, höchste Zeit, mal auf die möglichen Highlights des kommende Kinojahres zu blicken. Neben jeder Menge Fortsetzungen gibt es so einige Neuauflagen, aber auch ein paar spannende Neustarts!

Die „Pirates of the Carribean“ gehen wie die „Transformers“ schon in die fünfte, „John Wick“ und „Kingsman“ erst in die zweite, „Resident Evil“ sogar schon in die sechste Runde. Mit „Star Wars 8“ geht aber auch dieses Franchise weiter.

Interessant sind aber auch die sehr späten Fortsetzungen von „Trainspotting“ und „Blade Runner“, amüsant könnten die Neuauflagen von „Baywatch“ und „Jumanji“ werden. Außerdem geht die „Alien“-Reihe auf Basis von „Prometheus“ weiter. Mit „Kong: Skull Island“ bekommt der große Affe nicht nur einen weiteren Kinoauftritt, er wird auch für die Konfrontation mit „Godzilla“ vorbereitet.

Tatsächlich soll nächstes Jahr die erste Verfilmung von Stephen Kings „The Dark Tower“ starten, M. Night Shyamalan bringt uns „Split“ und Christopher Nolan „Dunkirk“.

Und natürlich kommen die Comicfans auf ihre Kosten. DC unternimmt mit „Wonder Woman“ und „Justice League“ einen weiteren Versuch, das eigene Kinofranchise in Gang zu bringen, Marvel rebootet derweil erneut „Spiderman“, lässt „Wolverine“ ein weiteres mal solo los, schickt „Thor“ in die dritte Runde und lässt endlich die „Guardians of the Galaxy“ ein zweites Man das Weltall unsicher machen.

Natürlich werden im Laufe der nächsten Monate weitere Starttermine 2017 bekannt werden, wir werden versuchen, die entsprechende Übersicht immer so aktuell wie möglich zu halten.

Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.