„Hoff The Record“ – David Hasselhoff macht Comedy!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,00 (1 Stimmen)
Loading...

David „The Hoff“ Hasselhoff ist seit den 90ern Kult, zum einen wegen seiner Serien „Baywatch“ und „Knight Rider“ und natürlich auch wegen seiner Hits wie „Looking For Freedom“. Doch in den letzten Jahren gab es eher negative Schlagzeilen, interessante Rollen gab es eigentlich seit den 90ern nicht mehr. Die Idee, sich selbst auf die Schippe zu nehmen und mit einer Fake-Reality-Show in Richtung Comedy zu gehen, könnte jetzt für David Hasselhoff aber tatsächlich ein kleines Comeback bedeuten.

David Hasselhoff ist in den Staaten nicht mehr angesagt und versucht mit einem unfähigen Agenten in England eine neue Karriere zu starten. Doch dort wird er nicht mal für die Verfilmung seiner eigenen Lebensgeschichte gecastet und muss sich neben vielen Freaks auch noch mit seinem Sohn Dieter rumschlagen, den er nach der Öffnung der Berliner Mauer in Deutschland gezeugt haben soll.

David Hasselhoff ist eigentlich ein lustiger Kerl, doch dass er sich (bewusst) dermaßen zur Lachnummer machen würde, hätte wohl keiner gedacht. Aber genau das funktioniert! David Hasselhoff und seine kläglichen Versuche, in England aus dem Karrieretief zu kommen und dabei von einer Peinlichkeit in die nächste zu stolpern, ist echt witzig. Inzwischen läuft sogar schon die zweite Staffel, also immerhin ein kleiner Erfolg für den gealterten Star der 80er.

Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.