„Snowden“ – Spannendes Biopic über den Whistleblower!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (3 Stimmen)
Loading...

snowdenOliver Stone hat sich schon immer gerne politischen Themen angenommen, dieses Mal widmet er sich der Geschichte von Edward Snowden, der mit den Kenntnissen über die Methoden von CIA und NSA bezogen auf die Überwachung der Bevölkerung Amerikas und der ganzen Welt damit an die Öffentlichkeit ging. Der Film ist spannend und sehr informativ, erfährt man doch sehr viel Interessantes über Snowden und die Gründe, die ihn zu seiner Entscheidung brachten. Zudem ist der Film neben einem mal wieder großartigen Joseph Gordon-Levitt mit weiteren Stars wie Shailene Woodley, Zachary Quinto, Rhys Ifans, Tom Wilkinson, Timothy Olyphant und Nicolas Cage hervorragend besetzt.

Der überaus intelligente Edward Snowden ist wegen seiner IT-Fähigkeiten ein Glücksgriff für den amerikanischen Geheimdienst, doch je mehr er über die Methoden und das Überwachungsnetz der USA erfährt, desto mehr sträubt er sich, davon ein Teil zu sein. Letztendlich entschließt er sich, brisante Daten zu kopieren und der Presse zuzuspielen, auch wenn das bedeutet, den Rest seines Lebens ein Verräter und auf der Flucht zu sein.

Dass man in einer völlig überwachten Welt lebt, hat man sich zwar schon immer irgendwie gedacht, aber welche Ausmaße das in den USA bereits angenommen hat, hätte man ohne Edward Snowden vielleicht niemals erfahren. Oliver Stone hat sich für seinen neuen Film einen sehr interessanten Charakter ausgesucht und zeigt mit seinem Film, dass es sich bei Snowden nicht um jemanden handelt, der Staatsgeheimnisse verkauft hat, sondern einen sehr intelligenten Mann, der den Mut aufbrachte, den vor ihm keiner hatte. Snowden polarisiert bis heute, Stones Biopic ist natürlich sehr positiv ausgefallen, und doch gibt es einem einen sehr interessanten Einblick in Snowdens Leben.

Bildergalerie

snowden

snowden

snowden

snowden

snowden


Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.