„Reise zum Mittelpunkt der Erde“ – Kunterbunter 3D-Film!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,34 (6 Stimmen)
Loading...

Jules Verne hat ein paar wirklich tolle Sciene-fiction-Romane geschrieben, von denen viele im Laufe der Zeit tatsächlich der Realität entsprachen. Aber was wäre, wenn auch die Reise zum Mittelpunkt der Erde auf einer wahren Tatsache beruhen würde. Die Neuverfilmung des Stoffes mit Brendan Fraser greift diese Idee auf und kommt sehr bunt daher, an vielen Stellen merkt man, dass der Film bewusst für 3D-Kinos und ein sehr junges Publikum ausgelegt wurde. Weiterlesen

Battle 15: George Lucas vs. Uwe Boll

Battle 15: George Lucas vs. Uwe BollEin seltsamer und auf den ersten Blick ungleicher Kampf. Der eine ist seit Jahrzehnten einer der reichsten Produzenten und Regisseure der Welt, der andere schwamm über den Teich um dasselbe zu schaffen. Beide machen auf ihre Art den Filmgenuss kaputt. George vernichtet als Hobby Trilogien oder vergewaltigt mit seinem Rat-Pack arme alte Originalfassungen. Uwe hingegen trotzt dem guten Geschmack und dreht einfach was er will und so, wie er es will. Beide sehen sich als Lichtgestalt der modernen Filmkunst. Beide haben kein Verständnis für Kritiker und beide behaupten alles für die Fans zu machen, derer sie angeblich viele haben. Weiterlesen

Filmzitate erraten, Teil 60

Nach Zitaten aus „00 Schneider“, „Bang Boom Bang“, „In China essen sie Hunde“, „True Romance“, „Auf der Suche nach dem goldenen Kind“, „Rendezvous mit Joe Black“ und „Fight Club“ hier ein einfacher Klassiker:

„Das ganze Gehirn weggelutscht!“

„Milk“ – Sean Penn und die Schwulenbewegung

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,00 (9 Stimmen)
Loading...

Mit der Darstellung von realen Personen ist man dem Oscar immer ein Stück näher, wobei man mit bekannten Musikern in den letzten Jahren besser lief als mit Politikern. Doch Sean Penn beeindruckt in diesem Film wirklich, wenn man es nicht wüsste, man würde ihm nicht glauben, nicht schon sein ganzes Leben homosexuell gewesen zu sein. Er spielt seine Rolle mit so viel Begeisterung und Hingabe, dass man seine Leistung zu schätzen weiß, auch wenn einen das Thema nicht unbedingt interessiert. Aber Penns Darstellung alleine wird diesen Film trotzdem nicht aus der derzeitigen Masse an Biopics hervorheben. Weiterlesen

„Der Vorleser“ – Altes Thema, neuer Ansatz

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,56 (9 Stimmen)
Loading...

Ich will auf keinen Fall das grauenhafte Thema des Holocausts herunterspielen, aber mir persönlich gibt es davon inzwischen zu viele Verfilmungen und jede wird gleich für einen Oscar nominiert, so dass man auch hier mal etwas kritischer an die Filme an sich abseits des Themas gehen sollte. „Der Vorleser“ bietet da einen neuen Ansatz, hier wird der Schrecken in den Lagern nicht gezeigt, sondern nur auf Basis eines Gerichtsprozesses aufgegriffen. Die Handlung um die ehemalige Aufseherin Hannah Smitz, die eine Affäre mit einem 15-Jährigen beginnt, der sie dann während seines Jura-Studiums vor Gericht wiedersieht, ist sehr interessant und großartig gespielt. Weiterlesen

„The International“ – Langweiliger Thriller

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,00 (6 Stimmen)
Loading...

Ich hatte mal einen Trailer gesehen und den Film dann von meiner Liste gestrichen, aber in letzter Zeit fragten alle, ob ich den Film zur internationalen Bankenkrise schon gesehen hätte. Dann habe ich mir „The International“ doch angetan und ich bekam das, was man schon vom Trailer erwarten konnte, einen langweiligen Thriller mit einer schlecht durchdachten Story und vielen Logikfehlern. Und der Witz schlechthin, bis auf die Tatsache, dass es hier um Machenschaften einer Bank geht, hat es mit den aktuellen Bankproblemen so absolut gar nichts zu tun. Aber Glück für den Film, dass das viele glauben, sonst würde ihn wohl gar keiner sehen. Weiterlesen

Wäre Frank Darabonts „Indy 4“-Skript besser gewesen?

Ja, ein müßiges Thema mit anscheinend unendlich viel Gesprächsbedarf. Der mehr als enttäuschende „Indiana Jones und der Rest des viel zu langen dämlichen Titels“ war eine Katastrophe und führt nun bereits zur Angst vor einer weiteren Grabschändung mit einem fünften Teil. Doch gehen wir ein paar Schritte zurück und erinnern uns an die peinliche, lange andauernde Phase der Drehbuchschreibung zu besagtem Filmmalheur. Frank Darabont hatte ebenfalls ein Drehbuch entworfen, welches seinen Weg ins Internet gefunden zu haben scheint. Und nun stellt man sich natürlich die große Frage: Wäre es besser gewesen? Weiterlesen

„Dr. House“ – Staffel 5 angelaufen

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,80 (5 Stimmen)
Loading...

Der Welt zweitbeste Arzt nach Dr. Cox geht in die fünfte Runde. Nachdem Spoiler zeigen

und alles in einem bombastischen Finale in der vierten Staffel eigentlich vorbei schien, startet die fünfte Staffel nun mit frischem Elan. Positiv finde ich, dass man sich noch mehr auf die Nebencharaktere konzentriert hat und nicht nur eine Aneinanderreihung von medizinischen Kuriositäten präsentiert. Leider sind die „Fälle“ des Doktor House nicht mehr so neu und spektakulär, wie noch zur ersten oder zweiten Staffel. Weiterlesen