“4400” – Die Rückkehr der Rückkehrer

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,00 (4 Stimmen)
Loading...

Mit einem weinenden Auge muss ich zur Kenntnis nehmen, dass sich die “neue” Serie “4400” vor dem Beginn der dritten Staffel eine Pause auf unbestimmte Zeit gönnt. Die Rückkehr der Rückkehrer lässt also noch auf sich warten. Die Serie hatte durchaus ihre fesselnden Aspekte: Mystery à la “Akte X” und – trotz meiner Vorliebe für William Petersen alias Gil Grissom – keinerlei forensische Medizin. Kann man nur hoffen, dass die Macher hier nicht übereifrig einen Storyknoten schnüren, den sie dann irgendwann selbst nicht mehr entwirren können. Weiterlesen

“24” – Wie bekommt man eine Serie kaputt?

Als ich die ersten drei Staffel der Actionserie “24” mit Kiefer Sutherland in drei Wochen auf DVD verschlungen habe, habe ich mich danach wie nach einer Achterbahnfahrt gefühlt. Selten hat mich eine Serie so mitgerissen und unterhalten. Die Serie um den CTU-Agenten Jack Bauer, der wechselnd den Präsidenten, Amerika oder eigentlich die ganze Welt vor Terroristen rettet, gehört wohl mit zu dem Besten, was die Serienwelt heutzutage zu bieten hat, vielleicht schon dank der originellen Idee, dass das Geschehen quasi in Echtzeit abläuft und immer zwischen den Hauptpersonen hin und her springt. Weiterlesen