“Phantastische Tierwesen 2” – Viel Effekthascherei, wenig Zauber!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,43 (7 Stimmen)
Loading...

Ich habe vorab noch mal die “Harry Potter”-Filme gesehen und mich wieder voller Freude in die Zauberwelt versetzt gefühlt, doch auch beim erneuten Schauen von “Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind” wollte sich nicht die gleiche Begeisterung einstellen. Ähnlich ging es mir leider auch bei der Fortsetzung “Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbechen”, trotz vieler versteckter Verweise auf das “Potterversum” und ganz klar wieder jede Menge originelle Tierwesen fehlt mir bei den wirklich bombastischer Magieattacken irgendwie der Zauber der damaligen Buchreihe. Vielleicht sind es die fehlenden wirklichen Identifikationsfiguren oder der wirklich schon übertriebene Zauberei-Overkill, aber irgendwie werde ich wohl trotz wahrer Hingabe zu Joanne K. Rowlings Kultbuchreihe nie ein echter Fan der “Phantastischen Tierwesen” werden. Das macht auch die Fortsetzung nicht zu einem schlechten Film, aber irgendwie doch nur zu einem Anhängsel, etwas leichtem Fanservice, der aber leider nicht mehr die gleiche Magie versprüht wie die Originalreihe. Weiterlesen

“Harry Potter und der Halbblutprinz” – Ruhig, aber super!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,16 (19 Stimmen)
Loading...

Wie groß war die Spannung, ob dieser Film gelingen würde, nachdem David Yates den fünften Film nicht gerade großartig umgesetzt hatte und hier nun erneut auf dem Regiestuhl saß. Der Trailer machte wieder Hoffnung, aber Gerüchte über übertriebene Teenager-Liebesszenen sorgten wieder für ein unschönes Gefühl im Magen. Wer bereits das Buch zu “Harry Potter und der Halbblutprinz” gelesen hat, weiß, dass es sich hier um ein sehr ruhiges Buch handelt, das mehr Erklärungen als Action bietet. Hätte David Yates das Finale allerdings noch etwas packender gestaltet, hätte er vielleicht einen der besten Potter-Filme überhaupt abgeliefert, denn ansonsten ist der Film wirklich gelungen und bringt die Handlung des Buches gut gekürzt und sinnvoll angepasst auf die Leinwand. Weiterlesen

Die Buchreihe ist vorbei: “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes”

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   9,38 (13 Stimmen)
Loading...

Damit ist es endgültig vorbei! Das siebte und letzte Buch von Harry Potter ist jetzt auch auf Deutsch erschienen. Wir hatten zwar schon eine ausführliche Buchkritik zur englischen Ausgabe, aber da nun endlich alle mitreden können und das Buch ein wirklich grandioser Abschluss der Reihe ist, dürfte sich eine weitere Kritik lohnen. Jetzt darf auch gerne gespoilert und über alles diskutiert werden. Wer es allerdings immer noch nicht gelesen hat, sollte den Rest des Posts und die Kommentare wegen Spoilergefahr lieber noch nicht lesen. Weiterlesen

“Harry Potter und der Orden des Phönix” – Durchweg gut, aber kein Knaller

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,16 (12 Stimmen)
Loading...

Erstmal Respekt an den Drehbuchautor, der es geschafft hat, das umfangreichste Potter-Buch in eine Filmstory zu verpacken, die nichts Wichtiges auslässt und auch viele wichtige Kleinigkeiten mit einbringt. Während im dritten und vierten Teil teilweise doch recht drastische Kürzungen gemacht wurden, können hier auch Nichtleser der Story weiter folgen. Allerdings merkt man dem Film leider an, dass der neue Regisseur bisher in erster Linie TV-Filme gedreht hat, trotz hohem Budget und großartigen Special-Effects ist der Film zwar durchweg gut, aber leider kein Knaller, wie man nach den Trailern erwartet hätte. Weiterlesen

Battle 3: Albus Dumbledore vs. Gandalf

wizardbattle.jpgUnd wir gehen in die dritte Runde! Dieses Mal treten die wohl größten Zauberer gegeneinander an: Albus Dumbledore, Schuldirektor von Hogwarts und Mentor von Harry Potter gegen Gandalf, den Weißen aus Mittelerde, der Welt des “Herrn der Ringe”. Beide entstammen unglaublich erfolgreichen Buchreihen und ebenso erfolgreichen Filmen, beide lassen sich auf dem Gebiet der Magie nichts vormachen und beide verfolgen das Ziel, das Gute in der Welt siegen zu lassen und sich für die Schwachen einzusetzen… Weiterlesen