Die „Dunkler Turm“-Odyssee geht weiter: Wird die TV-Serie ein Reboot?

Nachdem der „Der Dunkle Turm„-Film letztes Jahr nicht nur bei den Fans wegen Belanglosigkeit durchfiel, sondern generell kaum ein Publikum finden konnte und als Misserfolg angesehen werden kann, bleibt es weiterhin spannend, wie es mit der sonderbaren Buchreihe von Stephen King auf dem Bildschirm weitergeht. Während Idris Elba nicht ausgeschlossen hat, dass es eine Fortsetzung in Filmform geben könnte (eher unwahrscheinlich), ist die größere Frage vielmehr, was nun genau aus der geplanten TV-Serie wird. Diese könnte tatsächlich ein Reboot werden. Weiterlesen

Neuverfilmung von „Der Herr der Ringe“ in Serienform?

Auch wenn die „Hobbit„-Trilogie von Peter Jackson höchstens mäßig gelungen ist, zählen seine drei „Der-Herr-der-Ringe„-Filme nach wie vor als Meilensteine, wenn nicht gar als Meisterwerke. Daher hatte man gedacht, dass eine mögliche Neuverfilmung des Stoffes, die es sehr schwer haben wird, gegen die umwerfenden Bilder der Jackson-Filme anzukommen, noch ein wenig auf sich warten lassen würde. Doch anscheinend weit gefehlt: Amazon plant eine aufwändige Neuverfilmung des Literaturklassikers von J.R.R. Tolkien in Serienform. Weiterlesen

„You Are Wanted“ – Serienthriller nur für Fans von Matthias Schweighöfer!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   2,50 (2 Stimmen)
Loading...

Das ist sie also, die erste deutsche Amazon-Serie. Ein Hackerthriller, bei dem Deutschlands beliebtester Schauspielbubi Matthias Schweighöfer nicht nur die Hauptrolle spielt, sondern auch noch bei Regie, Produktion und Musik die Finger mit im Spiel hat. Das Ergebnis versucht den Stil amerikanischer Vorlagen zu kopieren, doch neben ein paar gelungenen Aufnahmen will hier eigentlich gar nichts funktionieren. Die Handlung trieft nur so von Klischees und erfindet das Wort Logiklücke noch mal völlig neu. Schweighöfer spielt in der ernsten Rolle besser als gedacht, passt aber irgendwie trotzdem nicht, die Nebendarsteller Alexandra Maria Lara, Karoline Herfurth und Tom Beck können nicht gegen das schlechte Script anspielen, versuchen es aber auch nicht wirklich. Sunnyboy Matze und die Amazon-Werbetrommel werden allerdings wieder genug Fans finden, denen Effekthascherei und künstliche Spannung reicht, um über die zahlreichen Schwächen von „You Are Wanted“ hinwegzusehen. Weiterlesen

Löst Video-on-Demand das klassische Fernsehen ab?

Ich bin immer wieder verblüfft, wenn mir einer sagt, am Wochenende würde ein Film im Fernsehen laufen und er würde sich darauf freuen, diesen endlich zu sehen. Tatsächlich sind Filme im Free-TV für mich immer schon extrem veraltet, nicht nur, weil ich die Filme wenn möglich schon im Kino schaue oder früher unmittelbar nach dem Erscheinen auf Video und DVD ausgeliehen habe, sondern weil es bei dem heutigen Angebot der Video-on-Demand-Dienste für jeden normal sein müsste, die Filme und Serien, die einen aktuell interessieren, werbefrei sofort anschauen zu können. Stirbt das klassische Fernsehen damit zeitnah aus? Weiterlesen

„The Man in the High Castle“ – Interessante Dystopie in Serie!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,00 (1 Stimmen)
Loading...

Was wäre, wenn die Nazis und die Japaner den Zweiten Weltkrieg gewonnen und die USA unter sich aufgeteilt hätten? Diese u.a. von Ridley Scott produzierte Serie, basierend auf einem Roman von Philip K. Dick, der schon die Romane zu „Blade Runner“, „Total Recall“ oder „Minority Report“ schrieb, spielt in einem fiktiven 1962, in dem das die Realität ist. Ein interessantes Szenario, das schon alleine genug Potential für interessante Handlungsansätze bietet. Die erste Staffel kann einen definitiv ködern, in der zweiten Staffel muss aber mehr kommen. Weiterlesen