„Die Unglaublichen 2“ – Grandiose Rückkehr von Pixars Superhelden!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,50 (2 Stimmen)
Loading...

Fast 15 Jahre ist es her, dass Pixar mit „Die Unglaublichen“ eine Familie von Superhelden losschickte und lange vor der Übernahme des Kinos durch Marvel und DC einen herrlichen Actionklamauk im Stil alter Comics auf die große Leinwand schickte. Der Film gehört bis heute zu einem der besten von Pixar und, obwohl eine Fortsetzung immer wahrscheinlich war, hat so lange danach wohl doch keiner mehr damit gerechnet. Aber kann man nach so langer Zeit, gerade in Zeiten von absolutem Superhelden-Überschuss im Kino, tatsächlich ausgerechnet mit „Die Unglaublichen 2“ noch mal einen Knaller zünden? Oh ja, man kann! Regisseur Brad Bird macht mit seiner Fortsetzung einfach alles richtig und bietet eine rasante Actionkomödie voller witziger Einfälle und unterhaltsamer Action. Trotz der langen Zeit dazwischen schließt der zweite Teil nicht nur von der Story her nahtlos an das erste Abenteuer an, der komplette Film ist die perfekte Fortsetzung und hätte genau so auch schon damals gepasst. Wie schon „Die Unglaublichen“ widersteht auch die Fortsetzung der Option, möglichst aktuellen Trends zu folgen und bietet lieber zeitlose Themen, Gags und Action. Dass die Technik aber einen ganzen Sprung nach vorne gemacht hat, merkt man dem Film schon an, die Animationen sind einfach großartig und zeigen, dass man im Animationsfilm im Verhältnis zu den mitunter völlig übertriebenen Actionfilmen der heutigen Zeit eben doch noch einen draufsetzen kann. Weiterlesen

„A World Beyond“ – Ambitioniert und doch vergeigt!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,50 (2 Stimmen)
Loading...

Manche Filme haben alles, eine interessante Grundidee, gute Schauspieler, aufwendige Effekte, eine ambitionierte Botschaft – und am Ende kommt wie bei „A World Beyond“ nur Kuddelmuddel bei raus. Die ganze Zeit wird man auf etwas heiß gemacht und erwartet einen ganz bestimmten Film und plötzlich ist es vorbei und nichts der ganzen Verheißungen ist eingetreten. Viel Potential und am Ende irgendwie gar nichts, schade. Ach ja, falls einige die kurzfristige Änderung des deutschen Titels nicht mitbekommen haben, es geht hier um „Tomorrowland“. Weiterlesen

„Mission: Impossible – Phantom Protocol“ – Muss nicht sein!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,50 (4 Stimmen)
Loading...

Tom Cruise war schon immer ein absoluter Unsympath und doch hatte er ein paar gelungene Filme, z.B. „Mission Impossible“ von Regisseur Brian De Palma. Bei diesem ersten Teil stimmte eigentlich alles, Spannung, Action, eine interessante Agentenstory und eine passende Auswahl an Darstellern. Doch schon der Stil des zweiten Teils passte nicht mehr zum Vorgänger, viel zu sehr konzentrierte man sich auf die übertriebene Action, der dritte Teil wollte mit einer emotionalen Geschichte punkten, in dem er dem Agenten eine Frau andichtete, auch das ging in die Hose. Der vierte Teil ist da schon wieder näher am ersten Teil dran und doch kann auch hier nichts wirklich überzeugen. Weiterlesen