“Carnival Row” – Menschen, Feen und Fremdenfeindlichkeit!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,00 (2 Stimmen)
Loading...

Und auch Amazon Prime hat eine interessante und oppulent inszenierte neue Fantasyserie im Programm, die mit Orlando Bloom und Cara Delevingne zwei hervorragend besetzte Hauptdarsteller zu bieten hat. “Carnival Row” erzählt abwechslungsreich von einer Welt, in der Menschen und Fantasiewesen gezwungenermaßen gemeinsam leben müssen und sich aufgrund gegenseitiger Vorurteile das Leben schwer machen. Parallelen zur Gegenwart sind natürlich nicht zufällig, ungeschöhnt wird eine Welt gezeigt, in der sich Menschengruppen fremde Gebiete aneignen und die dort lebenden Völker ausnutzen und letztendlich zur Flucht aus der eigenen Heimat zwingen, letztendlich aber weder Reue noch Dankbarkeit zeigen, sondern den Flüchtlingen mit Abscheu, Ausgrenzung, Überheblichkeit und Misshandlung begegnen. Um dieses Pulverfass von Grundstimmung webt die Serie einen spannenden Kriminalfall und eine traurige Liebesgeschichte. Insgesamt eine wirklich sehenswerte Kombination. Weiterlesen

“Valerian” – Kunterbuntes Science-Fiction-Abenteuer!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,50 (2 Stimmen)
Loading...

Lange ist es her, dass Luc Besson für Meisterwerke wie “Léon – Der Profi” oder “Das fünfte Element” stand, zuletzt aber nur noch Rohrkrepierer wie “Lucy” auf die Leinwand brachte. Die Trailer zu “Valerian – Die Stadt der tausend Planeten” ließen wieder Hoffnung aufkommen, dass hier im SciFi-Bereich neue Maßstäbe gesetzt werden würden und Besson wieder zur alten Bestform auflaufen würde, schließlich hat man oft gehört, dass er sich mit der Verfilmung seiner Lieblings-Comicreihe, die auch für “Star Wars” hier und da Ideengeber war, einen Kindheitstraum erfüllt hat und schon seit Jahren an den Vorbereitungen gesessen hat. Das Ergebnis will leider hier und da einfach zu viel, doch unterhalten kann der Film auf jeden Fall. Die mit beeindruckenden Spezialeffekten grandios in Szene gesetzten Welten und Kreaturen alleine sind den Kinobesuch schon wert, die kurzweilige, kunterbunte Achterbahnfahrt mit zwei amüsanten Agenten im Weltraum macht aber auch Spaß. Ein neues Meisterwerk ist “Valerian” vermutlich nicht, aber trotzdem sehenswert. Weiterlesen

“Suicide Squad” – Tolle Charaktere mit falschem Script!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,00 (3 Stimmen)
Loading...

Nach dem Erfolg der Marvel-Kinofilme wollte DC auch was vom Kuchen abhaben, doch sowohl “Man of Steel” als auch “Batman v Superman” gingen größtenteils in die Hose. Somit hätte “Suicide Squad” mit seinem anarchichen Humor und seinen verrückten Charakteren tatsächlich einen frischen Wind bringen können, doch leider krankt der Film an einer total konfusen Handlung, die ihre besten Momente in den Rückblenden zu den einzelnen Charakteren hat. An den Darstellern liegt es allerdings nicht, gerade Margot Robbie als Harley Quinn und Jared Leto als wirklich grandioser Joker hätten in einem eigenen Film wohl viel mehr überzeugen können. Aber auch Will Smith als Deadshot macht seine Sache gut. Weiterlesen

“Margos Spuren” – Toller Film über Liebe und Freundschaft

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,25 (4 Stimmen)
Loading...

Nachdem schon die Verfilmung von John Greens Buch “Das Schicksal ist ein mieser Verräter” gut funktioniert hatte, hat mich sich nun auch seines Romans “Margos Spuren” angenommen und auch diese Adaption kommt witzig, gefühlvoll und originell daher, was nicht zuletzt an den tollen Jungschauspielern liegt, wobei ich persönlich kein Fan von Model Cara Delevingne bin, deren leicht arrogante Art aber hier doch ganz gut zu Margos Charakter passt. Schön, dass es in letzter Zeit so viele Jugendfilme über das Erwachsenwerden gibt, die nicht nach Schema F laufen. Weiterlesen