„Ralph reichts 2: Chaos im Netz“ – Amüsanter Ausflug ins Internet!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (1 Stimmen)
Loading...

Für mich war „Ralph reichts“ damals einer der ersten wirklich gelungenen Animationsfilme aus dem Hause Disney, der nicht mehr von Pixar stammte. Nach der immer noch tollen Mischung aus Anspielungen an die Computerspielwelt, witzigen Gags und trotzdem viel Gefühl, war ich echt gespannt auf den zweiten Teil. Dieses kann leider nicht komplett das Feeling vom Erstling wieder aufleben lassen, bietet aber die wohl verrückteste Interpretation davon, wie es im Internet aussehen könnte. Die unzählbaren Anspielungen auf eBay, Amazon, Google, das Darknet und zahlreiche andere Internetphänomene kann man vermutlich nicht mal nach mehrmaligem Anschauen entdecken. „Ralph reichts 2“ setzt bei allem einen drauf, das ist manchmal vielleicht etwas zu viel, wird aber trotzdem jeden begeistern, der den ersten Teil auch schon mochte. Und während es im ersten Teil vorrangig nur um Insiderwissen rund um Spiele ging, hat hier natürlich jeder Zuschauer seine ganz eigenen „Aha“-Momente! Ach ja, natürlich geht es auch hier wieder um Freundschaft, in diesen Momenten geht der Film neben all seinen absurden Ideen auch wieder ans Herz. Weiterlesen

„Black Mirror: Bandersnatch“ – Geniales interaktives Serienspecial!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,50 (2 Stimmen)
Loading...

Die Serie „Black Mirror“ ist ein absolutes Highlight auf Netflix. Schon seit ein paar Wochen machte ein Gerücht die Runde, dass Ende Dezember etwas Neues von der Serie zu erwarten wäre. Doch statt der erwarteten 5. Staffel überraschte der Streamingdienst mit dem ersten Film aus dem Franchise. Und das war nicht alles: Der Zuschauer bestimmt selber den Verlauf des Films! An zahlreichen Punkten bekommt man eine Auswahlmöglichkeit und wird so an den nächsten Punkt der Handlung weitergeleitet. Letzendlich ist man so im Schnitt nach 90 Minuten bei einem der fünf möglichen Endszenarien angekommen, insgesamt stehen allerdings über fünf Stunden an Filmmaterial zur Verfügung. So war für mich das Ende auch keinesfalls das Ende! Ich habe danach noch diverse andere Optionen durchprobiert und bin auf zahlreiche neue Wendungen oder geänderte Szenarien gestoßen. Ob dies das Fernsehen der Zukunft wird? Da bin ich mir nicht sicher. Ob Netflix hier ein wirklich tolles Experiment bietet? Auf jeden Fall! „Bandersnatch“ ist eine grandiose Fortführung der Serie, die schon immer auf dystopische Geschichten auf Basis von technischen Errungenschaften und deren Einfluss auf die Gesellschaft gesetzt hat. Ein geniales Special zu einer wirklich empfehlenswerten Serie! Weiterlesen