„Men & Chicken“ – Keine neue dänische Delikatesse!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,50 (2 Stimmen)
Loading...

Bevor Mads Mikkelsen in Hollywood als Bond-Bösewicht in „Casino Royale“ oder als TV-Serienkiller in „Hannibal“ sein Unheil trieb, war er in seinem Heimatland Dänemark für viele skurille Rollen bekannt, am besten waren die zusammen mit Nikolaj Lie Kaas unter der Regie von Anders Thomas Jensen, von denen „Dänische Delikatessen“ und „Adams Äpfel“ wohl die bekanntesten sein dürften. Jahre später hat sich das Team von damals erneut zusammengetan und mit „Men & Chicken“ einen neuen, sehr absurden Film gedreht. Doch wirklich mit den Klassikern messen kann der sich leider nicht, absurd allein recht eben nicht, wenn der Humor auf der Strecke bleibt. Weiterlesen

„The Salvation“ – Düsterer, dänischer Western

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (1 Stimmen)
Loading...

Wenn Mads Mikkelsen in einem Western nach dem Drehbuch von „Dänische Delikatessen“-Regisseur Anders Thomas Jensen mitspielt, ist das schon eine gute Basis. Das Ergebnis ist ein düsterer Rache-Western im Stil der alten Kultwestern von Sergie Leone, der dem Genre endlich mal wieder gerecht wird. Neben dem grandiosen Mikkelsen spielen auch die prominenten Nebendarsteller Eva Green, Jeffrey Dean Morgan, Douglas Henshall und Jonathan Pryce grandios. Die Handlung kommt einem in Grundzügen natürlich bekannt vor, trotzdem kann der Film hier und da überraschen und nimmt auf nichts Rücksicht. Da müssen erst die Dänen ran, um den Western wiederzubeleben. Weiterlesen

„Headhunters“ – Intelligenter Thriller aus Skandinavien

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,33 (3 Stimmen)
Loading...

Filme aus Skandinavien haben immer ihren ganz eigenen Stil und Charme, das ist bei „Headhunters“ nicht anders, auch dieser kann mit einer intelligenten, spannenden und unterhaltsamen Handlung und guter Besetzung punkten. Jede Menge schwarzer Humor, viele überraschende Wendungen und eine gute Mischung aus Witz, Spannung, Action und Gefühl machen den Film zu einer wirklich runden Sache. Die Skandinavier sind eben immer für einen Geheimtipp gut. Weiterlesen

Delikatessen aus Dänemark

delikatessen.jpgWer nicht immer nur Hollywood oder deutsches Kino haben will und wen auch die asiatischen Filme nicht mehr überraschen können, sollte mal ein paar Filme aus Dänemark probieren. Hier gibt es ein paar wirklich kultverdächtige Streifen, die ihren ganz eigenen schwarzen Humor mitbringen. Garanten für gute Unterhaltung sind hier in erster Linie die Schauspieler Mads Mikkelsen (auch in Hollywood bekannt als „Le Chiffre“ in „Casino Royale“) und Kim Bodnia, sowie Regisseur und Drehbuchautor Anders Thomas Jensen. Weiterlesen

„Adams Äpfel“ – Bitterböser Film über Gut und Böse

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,40 (5 Stimmen)
Loading...

So, heute war ich in der Preview von „Adams Äpfel“ und wurde positiv überrascht. Der selbe Mann, der auch „Dänische Delikatessen“ gemacht hat und zur „Dogma“-Szene gehört, hat hier einen Film über Gut und Böse abgeliefert, doch anders als die meisten Filme beinhaltet dieser Film bitterbösen, schwarzen Humor, eine doppeldeutige Moral und einige Überraschungen. Ein Film, der Gott und die Menschen behandelt, dargestellt wird das ganze durch einen schießwütigen Tankstellenräuber, einen ehemaligen Tennisstar, der Frauen vergewaltigt und zuviel trinkt, einem gutgläubigen Pfarrer und einem Skinhead, der den Kampf gegen den guten Pfarrer aufnimmt, indem er ihm verständlich machen will, dass die Welt nicht gut ist. Absoluter Geheimtipp!