Neue Dokumentationen: „Sherlock Holmes“ und „Wilde Dynastien“

Und wieder sind ein paar sehenswerte Dokumentationen erschienen, die wir euch kurz vorstellen wollen. Das ist zum einen der Zweiteiler „Das Vermächtnis des Sherlock Holmes“, das sich mit dem berühmtesten Detektiv aller Zeiten und seinem Einfluss auf die morderne Spurensicherung beschäftigt, und zum anderen „Wilde Dynastien – Die Clans der Tiere“, eine fünfteilige Tierdokuserie, die sich mit Machtstrukturen unter Tieren wie Löwen, Pinguinen oder Schimpansen beschäftigt. Beide Reihen sind seit Ende April 2019 im Handel erhältlich. Weiterlesen

„The ABC Murders“ – John Malkovich als Hercule Poirot!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,00 (1 Stimmen)
Loading...

Zuletzt war es Kenneth Branagh, der mit seiner Neuauflage von Agatha Christies Klassiker „Mord im Orient-Express“ den Kultdetektiv Hercule Poirot fürs Kino wiederbelebte, doch die BBC schlägt mit seinem Dreiteiler zum Krimi „Die Morde des Herrn ABC“ eine völlig andere Richtung ein. John Malkovich spielt Poirot als alten Mann, in England gestrandet, von der Polizei gehasst und lange Zeit nach dem letzten erfolgreichen Fall. Der Detektiv ist alt, müde und doch mit dem gleichen Ehrgeiz und Spürsinn wie früher. Die Neuauflage ist düster und brutal, das typische Schmunzeln für den schrulligen Ermittler bleibt hier völlig aus, das macht die Mini-Serie durchaus interessant. Zudem gibt es ein Wiedersehen mit „Ron Weasley“ Rupert Grint, der hier den jungen Polizeichef vom Scotland Yard spielt. Weiterlesen

„Mord im Orient-Express“ – Mittelmäßige Neuauflage!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,50 (2 Stimmen)
Loading...

Neben Miss Marple ist Hercule Poirot der bekannteste Charakter von Schriftstellerin Agatha Christie, daher wurde „Mord im Orient-Express“ auch schon mehrmals verfilmt. Jetzt hat sich Kenneth Branagh des Stoffes angenommen und nicht nur die Regie sondern auch die Hauptrolle des Kultdetektivs übernommen. Der beeindruckende Cast umfasst nicht nur Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Judi Dench und Penélope Cruz, sondern auch Willem Dafoe, Daisy Ridley und Josh Gad. Aber trotz toller Außenaufnahmen im Schnee und origineller Kameraführung will einen der Film nicht so richtig packen. Obwohl ich die Auflösung nicht parat hatte, holte mich die Spannung beim Rätsellösen nicht ab. Vermutlich auch deshlab, weil Branagh sich mehr auf die Abgründe der einzelnen Charaktere konzentriert und nicht in erster Linie auf die Lösung des Falls. Insgesamt ist der Film nett anzusehen und vielleicht steckt in Branaghs Neuinterpretation von Poirot auch noch Potential für einen weitere Fall, aber zwingend schauen muss man diesen Film nicht. Weiterlesen

„Sherlock Staffel 4“ – Das große Finale der Detektivserie?

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,50 (2 Stimmen)
Loading...

Als 2011 die ersten drei Fälle der Neuauflage des Meisterdetektivs mit Benedict Cumberbatch als Sherlock Holmes und Martin Freeman als Dr. Watson anliefen, kannte meine Begeisterung keine Grenzen. Doch die Serie ließ weder mit der zweiten noch mit der dritten Staffel nach und konnte immer weiter einen draufsetzen. Die lange Wartezeit bis zur vierten Staffel wurde noch mit dem Special „Die Braut des Grauens“ verkürzt, die zwar einen originellen Stil wählte, aber das erste Mal etwas schwächelte. Da noch unklar ist, ob es überhaupt eine fünfte Staffel geben wird, könnte es sein, dass diese Staffel auch das Finale der Serie darstellt. Das kommt in gewohnt hoher Qualität daher, kann allerdings den Level nicht mehr anheben und schießt mit dem dritten Film sogar ein wenig über das Ziel hinaus. Sehenswert sind die drei neuen Fälle „Die sechs Thatchers“, „Der lügende Detektiv“ und „Das letzte Problem“ aber trotzdem! Weiterlesen

„The Nice Guys“ – Toller Actionkrimi im Stil der 80er!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (2 Stimmen)
Loading...

niceguysDie Actionkomödien der 80er lebten von coolen Sprüchen, amüsanten Prügeleien und toller Musik, Filme wie „Nur 48 Stunden“ oder „Lethal Weapon“ machen daher bis heute Spaß. „The Nice Guys“ besinnt sich auf diesen Stil zurück und funktioniert dabei großartig, nicht zuletzt dank dem herrlichen Zusammenspiel von Russel Crowe und Ryan Gosling. Amüsante Situationskomik, wilde Autofahrten, Schießereien und Prügeleien, jede Menge witzige Sprüche und ein toller Soundtrack sorgen dafür, dass der Film auf voller Länge Spaß macht und man sich tatsächlich so fühlt, als würde man einen seiner Lieblingsfilme aus der Jugend schauen. Endlich mal ein Film, von dem man sich tatsächlich eine Fortsetzung wünscht. Weiterlesen

„Sherlock: Die Braut des Grauens“ – Originelles Special!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (3 Stimmen)
Loading...

Lange liegt die dritte Staffel der großartigen Serie „Sherlock“ bereits zurück und das Warten auf die vierte Staffel wird noch bis nächstes Jahr andauern, doch mit einem Special wird das Warten immerhin etwas versüßt. Das Besondere an „Die Braut des Grauens“ ist, dass hier nicht in erster Linie der Serienplot fortgesetzt wird, sondern die eigentlich in der Gegenwart angesiedelten Charaktere in die Zeit versetzt werden, die für den Detektiv eigentlich typisch ist. Das macht das Serienspecial zu einem besonderen Highlight und bietet wieder jede Menge Potential für gut pointierte Wortwechsel zwischen den Hauptdarstellern Benedict Cumberbatch und Martin Freeman. Weiterlesen

„Marvel’s Jessica Jones“ – Die etwas andere Superheldin!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,00 (1 Stimmen)
Loading...

Das Marvel-Universum dehnt sich immer weiter aus, im Zuge der Netflix-Ambitionen, die „Defenders“ zusammenzubringen, bekommt nach „Daredevil“ jetzt „Jessica Jones“ ihre eigene Serie. Krysten Ritter spielt die zynische Privatdetektivin, die trotz ihrer Kräfte einst ihre Superhelden-Karriere an den Nagel hängte, großartig, auch die Nebendarsteller David Tennant, Rachael Taylor, Carrie-Anne Moss und Mike Colter machen ihre Sache gut, trotzdem fällt es schwer, einen wirklichen Zugang zur Hauptperson und somit auch zur Serie zu bekommen. Abseits der bunten Marvel-Kinohelden kommt aber auch „Jessica Jones“ deutlich bodenständiger und ansprunchsvoller daher. Weiterlesen

„Mr. Holmes“ – Ian McKellen als alter Sherlock!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,50 (2 Stimmen)
Loading...

mrholmesKaum ein Buchcharakter wurde häufiger verfilmt als Sherlock Holmes, nicht zuletzt sehr gelungen in der Serie „Sherlock“ und den Filmen von Guy Ritchie. Als „Mr. Holmes“ spielt Ian McKellen hier eine 90jährige Variante, einen gebrochenen alten Mann, der von Senilität gezeichnet krampfhaft versucht, seinen letzten Fall zu rekonstruieren und sich daran zu erinnern, warum er seine Berufung als Meisterdetektiv an den Nagel gehängt hat. Das ist nicht unbedingt was für Krimifans, aber doch eine sehr interessante und vor allem gut gespielte Neuinterpretation des beliebten Stoffes. Weiterlesen