„The Circle“ – Komplette Kontrolle durch Social Media!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,00 (1 Stimmen)
Loading...

Ein US-Konzern überwacht durch versteckte Kameras und Social Media Tools den ganzen Planeten, die User sind begeistert und keiner tut etwas dagegen! „The Circle“ zeigt eine gruselige Utopie einer Zukunft, die bei unserer heutigen Naivität beim Umgang mit Smartphones, Facebook und Google gar nicht so abwegig erscheinen mag. Prominent mit Emma Watson, Tom Hanks, John Boyega, Patton Oswalt und Bill Paxton besetzt, hat der Film eigentlich alles, um ein Pflichtfilm für die heutige Generation zu werden. Wäre da nicht der letztendlich doch zu übertriebene und damit doch zu unrealistische Umgang mit der Technologie und vor allem der Hauptcharakter, der trotz aller Ansätze von Zweifel dann noch extremer mitmacht, sodass auch das finale Widersetzen nicht mehr wirklich ernst zu nehmen ist. Weiterlesen

Endlich kommt die „Jim Knopf“-Realverfilmung!

jimknopf-1Meine Kindheit war geprägt durch Michael Endes Bücher „Jim Knopf und Lukas der Lokomovtivführer“ und „Jim Knopf und die Wilde 13“ sowie die Umsetzung der Augsburger Puppenkiste. Als ich noch Ambitionen hatte, selber im Filmgeschäft mitzumischen, wusste ich immer, dass eine Realverfilmung der Bücher mein Lebensprojekt werden würden. Das ist lange her und doch hat sich noch keiner des Stoffes angenommen, doch jetzt ist es tatsächlich soweit! Heute ist Drehstart von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ unter der Regie von Dennis Gansel, der Film soll 2018 in die Kinos kommen. Man darf also gespannt sein, ob der Film meinen Erwartungen seit der Kindheit gerecht werden wird. Weiterlesen

„Die Welle“ – Gelungene Neuauflage!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (18 Stimmen)
Loading...

Vermutlich gibt es kaum einen Schüler, der während seiner Schulzeit nicht entweder das Buch „Die Welle“ gelesen oder die gleichnamige US-Verfilmung aus den 80ern gesehen hat. Ich hatte mich vor anderthalb Jahren mal auf die Suche nach der alten Verfilmung gemacht, da sie mir seit der Schulzeit im Gedächtnis geblieben ist. Daher war ich natürlich absolut begeistert, als ich von der Neuverfilmung gehört habe und war gleich gestern am Premierentag im Kino. Und auch wenn die neue Fassung sich schon etwas von der Vorlage entfernt und den realistischen Kontext manchmal etwas überreizt, erziehlt der Film doch seine Wirkung. Weiterlesen

Was bringt uns das Kinojahr 2008?

Während wir noch dabei sind, die Highlights des Kinojahres 2007 zu wählen, können wir doch auch schon mal einen Blick riskieren auf das, was uns im nächsten Jahr so auf der großen Leinwand erwartet. Hier gibt es nämlich das ein oder andere Wiedersehen, z.B. mit Asterix, Batman, James Bond, Harry Potter, Hellboy und den alten Veteranen Indiana Jones und Rambo! Weiterlesen

„Die Welle“ – Immer noch erschreckend!

Ich bin letztens über eine alte VHS-Aufnahme der TV-Verfilmung des Buches „Die Welle“ gestolpert. Der Film handelt von einem Geschichtslehrer, der seinen Schülern auf die Frage, warum es bei den Deutschen im Dritten Reich so viele Mitläufer gab, auf sehr deutliche Weise zeigt, wie leicht man sich einer faschistischen Idee anschließen kann. Durch leichte „Änderungen“ am Unterricht und eine gewisse „Stärkung des Gemeinschaftsgefühls“ lässt der Lehrer die Schüler sich unbemerkt so sehr von der Bewegung „Die Welle“ leiten, dass sie langsam zu einer nicht mitdenkenden Masse mutieren, die anfängt „anders denkende“ Mitschüler auszuschließen. Weiterlesen