„Sherlock Staffel 4“ – Das große Finale der Detektivserie?

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,50 (2 Stimmen)
Loading...

Als 2011 die ersten drei Fälle der Neuauflage des Meisterdetektivs mit Benedict Cumberbatch als Sherlock Holmes und Martin Freeman als Dr. Watson anliefen, kannte meine Begeisterung keine Grenzen. Doch die Serie ließ weder mit der zweiten noch mit der dritten Staffel nach und konnte immer weiter einen draufsetzen. Die lange Wartezeit bis zur vierten Staffel wurde noch mit dem Special „Die Braut des Grauens“ verkürzt, die zwar einen originellen Stil wählte, aber das erste Mal etwas schwächelte. Da noch unklar ist, ob es überhaupt eine fünfte Staffel geben wird, könnte es sein, dass diese Staffel auch das Finale der Serie darstellt. Das kommt in gewohnt hoher Qualität daher, kann allerdings den Level nicht mehr anheben und schießt mit dem dritten Film sogar ein wenig über das Ziel hinaus. Sehenswert sind die drei neuen Fälle „Die sechs Thatchers“, „Der lügende Detektiv“ und „Das letzte Problem“ aber trotzdem! Weiterlesen

„Sherlock“ – Auch in Staffel 3 überzeugt der Meisterdetektiv!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,40 (5 Stimmen)
Loading...

Es gibt Serien, die können mit tollen Darstellern oder großartigen Charakteren punkten, andere haben ihren ganz eigenen Humor, wieder andere setzen die Handlung einzigartig spannend in Szene. Dann könnte man noch mit interessanten Handlungssträngen oder grandioser Optik punkten. Und dann gibt es noch „Sherlock„, gerade mit drei neuen Fällen und Staffel 3 auf DVD und Blu-ray erschienen, wo all diese Punkte in nur einer Serie vereint werden. Das bleibt auch in der aktuellen Staffel so, Unterhaltung pur in jeder Minute, nur schade, dass nach drei Fällen leider wieder das Warten auf die nächste Staffel beginnt. Weiterlesen

„Sherlock Holmes 2: Spiel im Schatten“ – Gute Fortsetzung!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,50 (10 Stimmen)
Loading...

Über Jahre hat es immer neue Versionen des wohl berühmten Detektivs der Literaturgeschichte gegeben, doch die Neuinterpretationen der letzten Jahre sind wirklich einzigartig gelungen. Neben der TV-Serie „Sherlock“, die die Thematik in die heutige Zeit überträgt, ist jetzt auch zu Guy Ritchies action- und humorreicher Verfilmung „Sherlock Holmes“ der zweite Teil in unsere Kinos gekommen, der kann zwar den ersten nicht überbieten, überzeugt aber wieder mit einer absolut kurzweiligen Mischung aus Humor, Action und Spannung im einzigartigen Schnitt- und Actionstil von Ritchie. Wer den ersten Teil mochte, wird hier auch gut unterhalten aus dem Kino kommen. Weiterlesen

„Sherlock“ – Holmes und Watson im heutigen London

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,86 (7 Stimmen)
Loading...

Kaum ein Charakter hat so viele Verfilmungen erhalten wie der britische Kultdetektiv Sherlock Holmes. Nachdem vor kurzem Robert Downey Jr. dem biederen Ermittler im Kinofilm „Sherlock Holmes“ ein völlig neues Image verpasst hat, geht auch die neue BBC-Serie „Sherlock“ einen neuen Weg, indem sie die Fälle in die heutige Zeit verlegt. Toll inszeniert, spannend, unterhaltsam und humorvoll, hervorragend besetzt und mit vielen Neuinterpretationen bekannter Elemente der Originalhandlung, so präsentiert sich die erste Staffel mit drei Folgen in Spielfilmlänge. Man darf sich jetzt schon freuen, denn die zweite Staffel ist bereits in Produktion. Weiterlesen

Die Besten der Besten, Teil 13: Sidekicks

Seien es nun Ron und Hermine aus „Harry Potter“, Robin für „Batman“ oder Randy, der Bruder von Earl. Wir lieben Sie alle. Und manchmal sogar mehr als die eigentlichen Helden: Sidekicks, Nebenrollen, Helfer und Freunde. Dr. Watson für „Sherlock Holmes“, Feuerstein für Schmidt oder Elton für Raab. Wer ist der Beste und wer ist der schlechteste Sidekick für Euch? Wer spielt seinen „Chef“ an die Wand und wer ist zurecht nur auf dem zweiten Platz?