„Tomb Raider“ – Alicia Vikander ist nicht Angelina Jolie!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,33 (6 Stimmen)
Loading...

Man kann vor allem über den zweiten alten „Tomb Raider“-Film geteilter Meinung sein, aber dass Angelina Jolie damals die perfekte Besetzung für die gut bestückte Actionabenteurerin Lara Croft war, bezweifelt wohl keiner. Mit Alicia Vikander versucht dieses Reboot nun eine ganz neue Richtung, die aber leider nur bedingt funktioniert. Die talentierte schwedische Schauspielerin ist bisher mit eher anspruchsvollen Rollen wie in „The Danish Girl“ oder „Ex Machina“ aufgefallen, daher war auch hier zu erwarten, dass auch hier schnell ein lukratives Mainstream-Angebot locken würde. Vielleicht ist Vikander als Schauspielerin für die Rolle einfach zu gut, so rennt und kämpft sie sich zwar souverän durch die Handlung, aber irgendwie fehlt einem doch die Abgebrühtheit, die Jolies Darstellung damals auszeichnete. Wenn Lara Croft hier in der letzten Einstellung endlich zum ersten Mal beidhändig ausgestattet mit dicken Waffen und einem riesigen Vermögen in der Tasche präsentiert, will einen das Franchise schon locken, dass es im nächsten Teil so richtig zur Sache gehen könnte, das zeigt aber noch mal, dass es das hier eben leider noch nicht getan hat. Wer einen vollbusigen Actionstar in einer rasanten „Indiana Jones“-Handlung erwartet, wird hier doch eher enttäuscht. Weiterlesen

„Auslöschung“ – Großartiger, intelligenter SciFi-Horror!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,25 (4 Stimmen)
Loading...

Regisseur Alex Garland hat schon mit seinem Regiedebut „Ex Machina“ gezeigt, dass man von ihm ganz besondere Filme erwarten kann. Das trifft auch auf sein neues Meisterwerk „Annihilation“ zu, einen sehr ruhigen Science-Fiction-Film mit teilweise recht heftigen Horrorelementen und einer ganz eigenen Interpretation der Frage, wie eine Alieninvasion aussehen könnte. Der Film geht dabei ähnliche Wege wie „Arrival“, kommt aber mit seinem ganz eigenen optischen Stil und einer sehr interessanten Mischung aus Drama, Action und Horror daher. Bis vor wenigen Monaten galt der Film bereits als potentielles Kinohighlight, sodass man tatsächlich nicht verstehen kann, wieso der Filmverleih den Film letztendlich an Netflix verkaufte, wo der Film jetzt in Deutschland seine Premiere fand. Es ist schon erschreckend, wenn ein Film, der nicht der Norm entspricht und ganz offensichtlich Fragen offen lässt, um dem Zuschauer seinen eigenen Interpretationsspielraum zu lassen, als dem Publikum nicht zumutbar eingestuft wird. So kommt man zwar schon früh in den Genuss, den visuell und inhaltlich gelungenen Film mit einer großartigen Natalie Portman im Heimkino zu genießen, die beeindruckenden Bilder hätten aber sicher auch auf der Kinoleinwand eine gute Figur gemacht. Weiterlesen

„Das Morgan Projekt“ – Netter Thriller!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,00 (1 Stimmen)
Loading...

morganprojektWenn Luke Scott, der Sohn von Regielegende Ridley Scott, in die Fußstapfen seines Vaters tritt, ist man bei dessen Regiedebüt schon gespannt. Er hat sich mit Kate Mara, Rose Leslie, Paul Giamatti, Boyd Holbrook, Michelle Yeoh und Jennifer Jason Leigh ein paar gute Darsteller geleistet, auch Neuling Anya Taylor-Joy macht sich gut in der Hauptrolle, aber der Film über ein künstlich erschaffenes Mädchen, dessen Erschaffer sich der von ihrer Schöpfung ausgehenden Gefahr auseinander setzen müssen, kommt zwar relativ solide daher, aber unterm Strich kann er sich mit Geniestreichen wie „Ex Machina“ kaum messen. Weiterlesen

Alicia Vikander wird die neue Lara Croft!

Es tut sich endlich etwas mehr beim geplanten „Tomb-Raider“-Reboot: „Ex-Machina“-Star Alicia Vikander wird in Angelina Jolies Fußstapfen treten und die Computerspiel-Grabräuberin Lara Croft im nächsten Film verkörpern. Dieser soll eine Origin-Geschichte werden und an das Reboot-Videogame „Tomb Raider“ (2013) angelehnt sein. Dass sie Schwedin und keine Engländerin ist, scheint in Zeiten, in denen Idris Elba für so ziemlich jede eigentlich weißhäutige Figur im Gespräch ist, anscheinend unwichtig. Man kann gespannt sein, ob sie auch in einer so körperlichen Action-Rolle überzeugen kann und nicht nur zierlich-unnahbar agiert. Hoffentlich wird was Ordentliches aus dem Film gemacht!

FlimmerWAHL 2015 – Eure Tops und Flops des Jahres!

Ihr habt abgestimmt und hier ist auch schon das Ergebnis der FlimmerWAHL 2015:

Der ersten Platz unter den TOPs hat sich souverän und verdient „Mad Max – Fury Road“ erkämpft, auf dem zweiten und dritten Rang der besten Filme konnten sich „Birdman“ und „Ex Machina“ platzieren.

Zum schlechtesten Film habt ihr „Magic Mike XXL“ gewählt, knapp gefolgt von den FLOPs „Fifty Shades of Grey“ und „Terminator – Genisys„.

Vielen Dank fürs Mitmachen und viel Spaß im Kinojahr 2016!

Hier die kompletten TOP 10 und FLOP 10 der FlimmerWAHL 2015:
Weiterlesen

„Ex Machina“ – Intelligenter Technik-Thriller!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,25 (4 Stimmen)
Loading...

Künstliche Intelligenz und menschliche Roboter sind immer wieder Thema in Filmen, „Ex Machina“ hat seine ganz eigene Art, sich den Fragen, wie weit Technik gehen sollte und wie beeinflussbar der Mensch ist, zu stellen. Trotz seiner sehr ruhigen Erzählweise ist der Film sehr spannend, hält einen auch gedanklich immer auf Trab und kann immer wieder überraschen. Das Setting, die Optik, die Schauspieler und die Handlung – alles ist stimmig und zieht einen voll in seinen Bann. Endlich mal wieder ein Film, der auch nach dem Abspann im Kopf noch ein wenig weiter wirkt. Weiterlesen

Trailerflut: „Star Wars 7“, „Batman v Superman“, „TUT“ etc.

In letzter Zeit gab es einige neue Trailer, die vielleicht den einen oder anderen interessieren. Hier daher nochmal eine kleine Zusammenstellung mit „Star Wars 7“, „Superman v Batman“, „The Hateful Eight“, „Fantastic Four“, „Jurassic World“, „Terminator: Genesys“, „True Detective Season 2“ „Tomorrowland“, „Ex Machina“, „Mr. Holmes“ und „TUT“: Weiterlesen