„Hellboy – Call of Darkness“ – Durchwachsene Neuauflage!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,67 (3 Stimmen)
Loading...

Lange Zeit hatte man auf einen dritten „Hellboy“-Film von Guillermo del Toro mit Ron Perlman als rotem Höllenklops gehofft, so war ich auch sehr sketpisch, was ich von Neil Marshalls Reboot erwarten soll, auch wenn ich David Harbour in „Stranger Things“ mochte. Aber da liegt eins der Hauptprobleme des Films: Perlman ist für mich einfach der perfekte Hellboy, Harbour gibt dem Charakter zwar ganz klar eine völlig neue Note und spielt wirklich gut, aber irgendwie war er für mich einfach nicht der richtige. Und auch wenn die Handlung mehr auf Horror setzt und hinsichtlich Gewalt teilweise ganz neue Maßstäbe setzt, war mir das Mystery-Setting von del Toro irgendwie lieber. Wer meine Begeisterung für die beiden alten Filme jedoch nicht teilt, der sollte dem Reboot auf jeden Fall eine Chance geben, der Film ist durchaus unterhaltsam, aber ich hätte mir doch lieber eine weitere Fortsetzung der alten Reihe gewünscht. Weiterlesen

„Die letzte Legion“ – Wohl eher die letzte Sch…

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,50 (4 Stimmen)
Loading...

legion.jpgDas erste, was ich von diesem Film gelesen hatte, war, dass es um den Untergang des Römischen Reiches gehen soll. Als begeisterter Fan der TV-Serie „Rom“ dachte ich mir, dass das ja eine tolle Erweiterung sein könnte. Dann sah ich den ersten Trailer mit einem nervigen Kind und irgendwie Excalibur und ein wenig Artussage und wusste nicht mehr so wirklich, was ich davon halten sollte. Trotzdem traute ich mich noch ins Kino, aber das hätte ich mal besser lassen sollen. Eine konfuse Story, miese Darsteller und das Niveau eines 08/15-Actionfilms aus den 80ern, mehr gab’s nicht… Weiterlesen