„Captain Fantastic“ – Viggo Mortensen überzeugt wieder!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,00 (1 Stimmen)
Loading...

captainfantasticViggo Mortensen ist ein Ausnahmedarsteller, der vor allem bei speziellen Charakteren zu überzeugen versteht. So ist die Rolle eines Vaters, der seine Familie abseits der Zivilisation in der Wildnis aufzieht, wie gemacht. Doch der tiefgründige Film punktet nicht nur mit grandiosen Schauspielern, sondern auch mit einer sehr intelligenten, feinfühligen Handlung, die einen zum Nachdenken darüber bringt, wie man Kinder in der heutigen Zeit am besten großzieht, eine fantastische Mischung die abwechselnd zum Lachen und Weinen anregt. Weiterlesen

Kurz kritisiert, Vol. 5: Von Robotern, Gangstern und Pflanzen!

paureview4Wieder einmal sind ein paar Filme liegen geblieben, gerade aus dem Kinojahr 2012, die wenigstens kurz Erwähnung finden sollten, daher habe ich diese Rubrik mal wieder hervorgeholt. Dieses Mal widme ich mich „Best Exotic Marigold Hotel„, „Ruby Sparks – Meine fabelhafte Freundin„, „Back in the Game„, „Killing Them Softly„, „Robot & Frank„, „Recount„, „Der kleine Horrorladen (Director’s Cut)„, „Gone Baby Gone„, „The Town – Stadt ohne Gnade“ und „REC 3: Genesis„. Weiterlesen

„Frost/Nixon“ – Geschichtsträchtiges Interview

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,00 (1 Stimmen)
Loading...

Was für uns in Europa in seiner Tragweite bis heute wohl nicht ganz nachvollziehbar ist, ist in den USA weiterhin ein wichtiges Thema: Richard Nixon und die Watergate-Affäre. Bereits Oliver Stone widmete sich 1995 mit Anthony Hopkins in der Hauptrolle dem Leben des interssanten amerikanischen Präsidenten. Jetzt greift Ron Howard ein Ereignis nach der Karriere Nixons auf, ein Interview mit dem Talkshowmaster David Frost, bei dem Nixon drei Jahre nach seinem Rückritt Stellung beziehen und sich von den Vorwürfen reinwaschen wollte. Weiterlesen