Die Besten der Besten, Teil 18: Vampirfilme

Es ist Zeit, mal wieder ein paar alte Rubriken unseres Blogs wiederzubeleben! Den Neuanfang macht hier der Aufruf zur Diskussion, welches die besten Vampirfilme aller Zeiten sind. Vielleicht Klassiker wie „Bram Stokers Dracula“ oder „Interview mit einem Vampir“? Oder eher „Lost Boys“, „Fright Night“ oder „Near Dark“? Sind eher „From Dusk Till Dawn“ oder „30 Days of Night“ eure Favoriten oder zählt ihr euch tatsächlich zum Team Edward und stimmt für „Twilight“? Dann mal los, Auswahl gibt es genug, aber welches sind tatsächlich die besten Vampirfilme?

„Fright Night“ – Horrorremake mit „richtigen“ Vampiren

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,50 (2 Stimmen)
Loading...

Man muss sich wirklich fragen, wer nach „Twilight“ überhaupt noch Lust auf Vampire hat, doch „Fright Night“ macht tatsächlich wieder Spaß. Das Remake des Kultfilms „Fright Night – Die rabenschwarze Nacht“ aus den 80ern kann mit einem fiesen Colin Farrell und einer witzig-spannenden Geschichte überzeugen, in der Vampire mal wieder richtig böse sind und in der Sonne verbrennen statt zu glitzern! Neu ist das zwar nicht, aber ein schöner Ausflug zurück in den Horrorstil der guten alten 80er. Weiterlesen