„From Paris With Love“ – Cooles Geballer mit Travolta!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (4 Stimmen)
Loading...

Wenn Luc Besson hinter einem Film steht, ist eigentlich immer buntes Actionkino zu erwarten. Besson war hier zwar nur als Autor und Produzent tätig, aber man merkt doch seine Handschrift. Wilde Action, coole Sprüche, schnelle Schnitte und dazwischen ein glatz- und hitzköpfiger John Travolta, der seinem Partner Jonathan Rhys Meyers ganz leicht die Show stiehlt. Das war es dann aber auch schon, viel Story braucht man hier nicht zu suchen, die ist nahezu überhaupt nicht vorhanden, aber das hat bei anderen von Besson produzierten Actionkrachern wie „Taxi“ oder „The Transporter“ ja auch schon niemanden gestört. Trotz des eher an „Ein Paris zum Verlieben“ erinnernden Titels ist das hier ein reiner Männerfilm, unterhaltsam ist er aber auf jeden Fall. Weiterlesen