„Rampage – Big Meets Bigger“ – Dwayne Johnson bekämpft Riesenmonster!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,50 (2 Stimmen)
Loading...

Regisseur Brad Peyton schickte Dwayne Johnson bereits in „San Andreas“ los, um die Welt vor der Zerstörung zu retten, dieses Mal muss sich der Muskelprotz gleich drei gigantischen Monstern stellen. Die Handlung des Films passt erwartungsgemäß auf einen Notizzettel, der kramfhafte Versuch, dem Mutieren der Tiere noch einen wissenschaftlichen Hintergrund zu verpassen, stört sogar, denn der Film will einfach nur unterhaltsame Action bieten, was ihm durchaus gelingt. „The Rock“ Johnson ist voll in seinem Helden-Element und die Riesenmonster sind derart gut animiert, dass man sich in bester „Godzilla“-Manier einfach zurücklehnen und die Show genießen kann. Wer also Lust auf völlig überdrehte Action mit riesigen Monstern und einem gut aufgelegten Dwayne Johnson hat, der kann hier großartig sein Gehirn an der Kasse abgeben und die Fahrt genießen. Wer mehr erwartet, der sollte lieber die Finger davon lassen. Weiterlesen

„Rock of Ages“ – Rockige Musical-Verfilmung!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,50 (2 Stimmen)
Loading...

Wenn sich die Macher von „Hairspray“ ein Musical mit Rockklassikern aus den 80ern vornehmen, um es in einer Kinoversion umzusetzen, spricht das schon für ein sehr unterhaltsames Ergebnis. Mit Tom Cruise, Catherine Zeta-Jones, Alec Baldwin, Malin Akerman, Paul Giamatti, Russel Brand und Bryan Cranston wurden auch die Nebenrollen originell besetzt, allerdings sind die Hauptdarsteller Julianne Hough und Diego Boneta optisch und vor allem auch stimmlich unglaublich austauschbar, die Handlung ist nett und die Musik rockt zwar, aber ich muss echt zugeben, dass ich einen Großteil nicht kannte bzw. aufgrund der Neuinterpretation nicht wiedererkennen konnte. Weiterlesen