„Ice Age 5: Kollision voraus“ – Für Fans in Ordnung!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,00 (1 Stimmen)
Loading...

iceage5Als „Ice Age“ in die Kinos kam, wurde klar, dass auch außerhalb von Pixar gute Animationsfilme kommen konnten, also hielt man an diesem Franchise fest, schickte seine Helden Mammut, Säbelzahntiger und Faultier schon in verborgene Dinosaurierwelten, ließ die Kontinente auseinander driften und greift jetzt noch auf UFOs und Meteoriten zurück, um seine Handlung weiter zu treiben. Das funktioniert zwar weiterhin mit dem bekannten Humor, aber lässt erkennen, dass das Franchise so langsam seine Grenzen erreicht hat. Wirkliche Fans kommen aber wohl auch bei diesem fünften Teil noch auf ihre Kosten. Weiterlesen

„Ice Age 4 – Voll verschoben“ – Wie immer ganz nett!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,33 (3 Stimmen)
Loading...

Ach ja, mal wieder ein „Ice Age“-Film. Drei Jahre sind seit dem dritten Teil der Filmreihe vergangen und wieder mal werden die bekannten Charaktere auf ein putziges Abenteuer geschickt, wieder mal lässt sich die Story in wenigen Sätzen wiedergeben, wieder mal kann man hier und da gut schmunzeln und wieder mal fragt man sich, ob es jetzt nötig war, diesen Film gesehen zu haben. Ja, auch beim vierten Versuch bekommt man, was man erwartet, aber natürlich auch nicht mehr. Die Reihe wird sich noch endlos weiterspinnen lassen und jedes Mal werden wir uns nett berieseln lassen, um kurz darauf gar nicht mehr zu wissen, worum’s eigentlich ging. „Ice Age“ eben! Weiterlesen

„Menschen gegen Monster“ – Interessante Dokumentation

Wenn die BBC sich der Urzeit widment, kommen eigentlich immer spannende und interessante Dokumentationen dabei heraus. In dieser Doku geht es um die Besiedlung neuer Erdteile durch den Menschen und ihrer Konfrontation mit den letzten großen Urzeitwesen wie Mammuts, Moas, Riesenwaranen, Säbelzahnkatzen oder Riesenbären. Die drei Teile dieser Serie konzentrieren sich größtenteils auf Nordamerika, Australien und Neuseeland. „Menschen gegen Monster“ geht dabei nicht nur auf die Gefahren ein, die von den Urzeitmonstern ausgingen, sondern auch auf die Spur der Vernichtung, die schon die ersten Menschen nach sich zogen und die für viele der Urzeitgiganten die Ausrottung bedeutete. Weiterlesen

„Prehistoric Park“ – „Jurassic Park“ trifft auf „Primeval“

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,86 (7 Stimmen)
Loading...

Als die BBC damals die erste Serie mit animierten Dinosauriern machte und „Jurassic Park“ in die Kinos kam, brach ein neuer Dino-Hype aus. Durch die neuen Möglichkeiten wurde eine ganz neue Art von Tierdokus eingeführt, leider überspannte man den Bogen dann etwas, als plötzlich ein Forscher mit Jeep durch die Urzeit fuhr und Dinos beobachtete. Dieser TV-Forscher war Nigel Marven in einem Special von „Im Reich der Giganten“ und später in „Monster der Tiefe“. Doch mit diesen kurzen Doku-Experimenten gab man sich nicht zufrieden und so bekam Marven seine eigene kleine Serie, in der er Tiere aus der Urzeit über ein Zeitportal in seinen „Prehistoric Park“ holt, um sie so vor dem Aussterben zu bewahren. Weiterlesen

„Mammut“ – Ein besonderer Film

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,00 (2 Stimmen)
Loading...

mammut.jpgSteffen und ich zelebrieren regelmäßig den „Abend des besonderen Films“. Hier begutachten wir aktuelle, aber auch längst verschollen geglaubte Meisterwerke der niederen Filmkünste. Filme, die Mann gesehen haben muss oder die Frau nicht mag – am besten beides. Dieses Mal fiel unser Augenmerk in der Videothek auf „Mammut“. Einen fürs Fernsehen produzierten epischen Streifen, der sich mit der sozialen Frage der Existenzberechtigung des betitelten Uhrzeitwesens in der heutigen Popkultur eines kleinamerikanischen Vorortes beschäftigt. Weiterlesen