„Ein ganzes halbes Jahr“ – Mittelmäßige Schnulze!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,00 (2 Stimmen)
Loading...

einganzeshalbesjahrSeit ihrem Roman „Ein ganzes halbes Jahr“ kann die Autorin Jojo Moyes schreiben, was sie will, es wird immer ein Bestseller, entsprechend habe ich mir die Verfilmung ihres Romans auch mal angesehen, um dem Grund für ihren Erfolg etwas auf die Spur zu kommen. Man würde bei einem so sensiblen Thema wie Sterbehilfe doch etwas Tiefgang erwarten, aber irgendwie fließt der Film einfach nur weichgespült an einem vorbei. Immerhin kann man die „Game of Thrones“-Stars Emilia Clarke und Charles Dance mal in völlig anderen Rollen sehen. Weiterlesen