„Bumblebee“ – „Transformers“-Prequel mit viel Herz!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (1 Stimmen)
Loading...

Über inzwischen fünf Teile hetzte Michael Bay jetzt die Hasbro-Roboter zum Transformieren auf die Leinwand und zündete eine Effektorgie nach der nächsten. Selbst Fans wurden nicht bedingungslos unterhalten und alle anderen konnten oft nur den Kopf schütteln. Ein Spin-Off bzw. ein Prequel mit dem Fokus auf Bumblebee erschien völlig überflüssig, Trailer unterstützen diese Annahme, doch das Ergebnis entpuppt sich tatsächlich als der bisher wohl gelungenste „Transformers“-Film. Regisseur Travis Knight schlug bewusst einen völlig neuen Weg ein und drehte einen sympathischen Roboterfilm, der in jeder Minute mehr Herz hat als die komplette Filmreihe von Michael Bay. Dass der Film sich so wohlig anfühlt, ist auch der Verdienst der sympathischen Hauptdarstellerin Hailee Steinfeld. Weiterlesen

„Transformers 5: The Last Knight“ – Actionorgie für die Fans!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,00 (2 Stimmen)
Loading...

Ich habe Michael Bays Kinophänomen „Transformers“ noch nie so richtig was abgewinnen können, aber nach einem soliden ersten Teil, einer vergurkten Fortsetzung, einem tatsächlich halbwegs gelungenen dritten Teil zeigte der missratene Neuanfang mit Teil 4, dass man schon echt ein Fan sein muss, um noch am Ball zu bleiben. Doch das Franchise ist noch lange nicht am Ende und geht jetzt in die fünfte Runde. Auch dieses Mal stehen Action und Effekte im Vordergrund, dass hier aber auch noch die Artus-Sage, der Zweite Weltkrieg und ein wenig Schatzsuche im Stil von „Illuminati“ eingestreut werden, macht den Film doch recht unterhaltsam. Fans werden auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen, alle anderen müssen sich überlegen, wie viel Geballer mit sprücheklopfenden Robotern sie ertragen können. Weiterlesen

„Transformers 4 – Ära des Untergangs“ – Überflüssig!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   3,00 (4 Stimmen)
Loading...

Nein, ich habe in meiner Kindheit nicht mit Transformers gespielt, trotzdem konnte ich den Filmen einen gewissen Unterhaltungswert zusprechen, vor allem der dritte Teil konnte punkten. Damit sollte alles vorbei sein, Shia LaBeouf wollte nicht mehr, Regisseur Michael Bay eigentlich auch nicht mehr. Doch plötzlich gab es neue Gerüchte über einen vierten Teil, der setzt jetzt Mark Wahlberg und Nicola Peltz in Szene, bastelt eine wenig überzeugende Handlung drumherum und garniert alles mit nicht wirklich neuen Transformierungs-Action-Effekten. Wirklich sein musste das nicht, sehen muss man das auch nicht mehr, aber eine weitere Fortsetzung wird sicher kommen. Weiterlesen

„Black Sails“ – Flint und Silver auf Piratenkurs in Serie!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,50 (2 Stimmen)
Loading...

Als Fan von Piratengeschichten kommt man keinesfalls an Robert Louis Stevensons „Die Schatzinsel“ vorbei. Die von Michael Bay produzierte Serie „Black Sails“ erzählt jetzt nicht nur die Vorgeschichte des weltbekannten Romans, sondern verbindet auch die aus dem Buch bekannten Charaktere wie James Flint, John Silver oder Billy Bones mit historischen Piraten und Ereignissen. Herausgekommen ist eine Serie, die einerseits mit großartigen Seeschlachten und spannenden Wendungen punkten kann, andererseits aber auch zu viele weniger gelungene Handlungsstränge verfolgt. Während man in den ersten Folgen noch nicht richtig abgeholt wird, steigert sich die Qualität mit jeder Folge. Und am Ende will man dann doch so bald wie möglich die nächste Staffel sehen. Weiterlesen

Guilty Pleasure – Merklich schlechte Filme mögen

Wer kennt es nicht? Man ist sich dessen bewusst, dass ein Film wirklich mies ist, guckt ihn aber gerne. Damit meine ich jetzt nicht, sich drüber zu freuen, wie schlecht ein Film ist, sondern ihm trotz seines Schlechtseins etwas abgewinnen zu können, wenngleich mit schlechtem Gewissen. Ich z. B. habe mich fast gefreut, als ich vom geplanten „National Treasure 3“ gehört habe, und mich gleichzeitig gefragt, wieso eigentlich. Denn die beiden ersten Filme waren wirklich schlecht. Weiterlesen

„Transformers 3“ – Hirn aus, Action an, BALLERN!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (8 Stimmen)
Loading...

Ich habe weder mit den Figuren als Kind gespielt und auch die Zeichentrickserie wäre niemals meine Welt gewesen, die ersten beiden Filme waren zwar buntes Popcornkino, aber eben auch weit weg von wirklichem Unterhaltungswert. Trotzdem habe ich nicht nur dem Franchise sondern auch dem 3D-Kino noch eine Chance gegeben, dem erwartungsgemäßen Niveau entsprechend das Hirn ausgeschaltet und mich befeuern lassen. Und das funktionierte beim dritten Teil wirklich sehr gut, Story war natürlich eher nebensächlich, aber Action und Effekte konnten sich wirklich sehen lassen, vor allem sogar in 3D! Für den anspruchsvollen Kinogänger ist die Mischung aus übertriebener Action, schlichter Story, jeder Menge Fun Scenes und Militärwerbung vermutlich nichts, wer sich aber mal so richtig befeuern lassen will, der kann sich hier schön zurücklehnen und die Show genießen! Weiterlesen

„Transformers 3 – Der unbekannte Feind“ – das Prequel

Der unbekannte Feind

Der zweite Teil war ein riesiger Erfolg, nun soll der dritte Teil kommen. Aber es gibt ein Problem: Wer wird der neue Feind? Soll wieder ein „The Fallen“ aus dem Hut gezaubert werden? Das kann es ja irgendwie nicht sein. Sicher sind die Decepticons der Hauptgegner, aber wird es reichen Megatron in den Ring zu schicken oder gibt es in dem Transformers-Universum noch einen besseren Gegner, den man auch sinnvoll einbringen kann? Weiterlesen

„Transformers 2 – Die Rache“ – Wer is’n da jetzt gefallen?

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,80 (15 Stimmen)
Loading...

transformers2-plakat1Und endlich mal wieder ein Film, über den es sich zu schreiben lohnt *hust*. Es ist einfach grandios, dass der gute alte Michael Bay sich meiner Kindheitsserie annimmt und sie mal richtig in Szene setzt. Und das ganze soll nun nochmal funktionieren? „Geht nicht“, werden die meisten sagen. „Blöd, doofer Filmemacher“, wird es heißen. Mir ist bewusst, dass ich wohl mit meiner Meinung hier auf’m Flimmerblog recht alleine bin, aber ich muss sagen, mir hat der zweite Teil genauso gut wie der erste Teil gefallen. Weiterlesen