„24: Live Another Day“ – Peinliche Serien-Fortsetzung!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   3,00 (1 Stimmen)
Loading...

24“ war zusammen mit „Lost“ eine der ersten Serien, die sich mit Kinofilmen messen konnte und das Image von Serien völlig neu definierte, „24“ war aufwendig und spannend inszeniert, auch wenn nach acht Staffeln die Originalität etwas gelitten hatte. Ein Ende der Serie war damals eine sinnvolle Entscheidung, ein Kinofilm, der lange im Gespräch war, auch nicht mehr unbedingt nötig. Wer dann allerdings auf die Idee kam, die Handlung in Serienform wieder aufleben zu lassen, hätte das wohl lieber lassen sollen, denn „24: Live Another Day“ kann einen nicht nur nicht in seinen Bann ziehen, auch die Handlung ist so zusammengebastelt und unspektakulär, dass selbst Extremfans abgeschreckt sein dürften. Weiterlesen

„Game of Thrones“ – HBO lässt den Winter nahen!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,13 (8 Stimmen)
Loading...

Mit „Game of Thrones“ hat HBO nach „Deadwood“ und „Rom“ endlich eine neue gelungene Big-Budget-Kostüm-Kurzserie auf die Beine gestellt. Und wie hätte man die erfolgreiche Fantasy-Buchreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R. R. Martin besser adaptieren können? Schließlich kommen im mittelalterlich anmutenden Westeros zwar auch ein paar übernatürliche Elemente vor, ansonsten hat sie aber mit dem bunten Fantasy-Klischee nichts zu tun, sondern richtet sich nicht zuletzt durch Sex, Gewalt und Glaubwürdigkeitsanspruch eindeutig an Erwachsene. Weiterlesen