„Vaiana“ – Disneys neue Pazifik-Prinzessin!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,00 (1 Stimmen)
Loading...

vaianaSeit jeher bietet Disney in regelmäßigen Abständen seinem weiblichen Publikum Prinzessinnen oder ähnliche Charaktere als Identifikationsfiguren, was zuletzt mit „Die Eiskönigin“ wohl einen der größten Merchandisebooms aller Zeiten auslöste. Ob die Inselschönheit Vaiana ähnlich erfolgreich werden dürfte, mag bezweifelt werden, der Film ist zwar nett mit ein paar guten Ideen, aber unterm Strich bleibt es Disney-Massenware. Wer auf die klassischen Disney-Frauencharaktere steht, der wird auch hier gut unterhalten werden, wer auf etwas Neues oder Originelles hofft, wird hier eher enttäuscht werden. Weiterlesen

„Gods of Egypt“ – Trashige Fantasy-Action!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,00 (1 Stimmen)
Loading...

godsofegyptDass „Gods of Egypt“ kein guter Film werden würde, war schon bei den Trailern klar, doch nach Rohkrepieren wie „Zorn der Titanen“, „Krieg der Götter““ oder „Hercules“ ist dieser wenigstens einigermaßen kurzweilig und tatsächlich einmal sogar durchzuhalten. Viel mit der ägyptischen Mythologie hat auch das hier nicht viel zu tun und ob Nikolaj Coster-Waldau, Gerard Butler oder Geoffrey Rush hier Glanzstücke ihrer Karriere abliefern, kann man wohl auch anzweifeln. Aber insgesamt gibt es einiges an Action und nett animierten Monstern und eine unterm Strich immerhin in sich runde Handlung, die einen zwar nicht umhaut, aber wie gesagt zum einmaligen Anschauen ausreicht. Das macht den Film aber trotzdem nicht gut! Weiterlesen

„Hercules“ – Auch dieser griechische Halbgott floppt!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   3,25 (4 Stimmen)
Loading...

Die Geschichte vom griechischen Halbgott Herakles/Herkules dürfte mit den heutigen technischen Möglichkeiten eine eindrucksvolle Umsetzung bekommen, entsprechend hoch waren die Erwartungen an die beiden diesjährigen Verfilmungen. Doch dann hatte „The Legend of Hercules“ so gar nichts mit der Legende zu tun, ähnlich ist es aber leider auch mit diesem Film. Der schlägt zwar eine interessantere Richtung ein, aber insgesamt erzählt er doch wieder eine Geschichte, die allerdings wieder die Möglichkeiten nicht mal ansatzweise ausnutzt, die der Charakter eigentlich zu bieten hat. So bleibt ein durchschnittlicher Actionfilm, den man mal nebenbei schauen kann, aber der auch dem Titel nicht gerecht wird. Weiterlesen

„The Legend of Hercules“ – Nicht gerade ein Überflieger!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   2,50 (2 Stimmen)
Loading...

Und wieder ein Film auf Basis griechischer Mythologie, wieder im Stil von „300“ und „Spartacus“, den man schauen kann, ohne ihn in Erinnerung zu behalten, aber immerhin nicht komplett unterirdisch. Komisch ist allerdings, dass die Handlung wenig mit der wirklichen Legende von Zeus‘ menschlichem Sohn zu tun hat, warum man dann gerade diesen Titel gewählt hat, muss ich wohl nicht verstehen. Vielleicht plant man ja noch Fortsetzungen mit den bekannten Heldentaten des Hercules/Herakles, aber das muss nach dieser überflüssigen Vorlage absolut nicht sein. Da hilft auch der durch „Spartacus“ in der Materie erprobte Liam McIntyre in einer Nebenrolle nicht. Weiterlesen

„Krieg der Götter“ – Griechische Haudrauf-Mythologie

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,67 (3 Stimmen)
Loading...

Ich bin ein Fan der griechischen Mythologie, aber nach „Kampf der Titanen“ oder „Percy Jackson“ habe ich eigentlich keinen größeren Abstieg mehr erwartet, doch „Krieg der Götter“ unterbietet das auch noch. Zu oft habe ich gehört, dass man von der Story ja sowieso nichts erwarten würde (völlig zurecht bei dieser sinnlosen, lückenhaften Zusammensetzung von Storyelementen), aber die Bilder würden sich ja bestimmt total lohnen. Ist mir jetzt nicht so wirklich aufgefallen, wer eine optisch ansprechende Bilderorgie wie bei „300“ erwartet hat, wird ebenfalls enttäuscht werden. Fans der griechischen Mythologie dürfte dann als Krönung die echt peinliche Darstellung der Götter und des Olymp abstoßen. Hätte Mickey Rourke nicht einigermaßen Spaß gemacht, hätte der Film wirklich nichts gehabt, was man positiv hätte erwähnen können. Weiterlesen

„Kampf der Titanen“ – Trashiger Clash!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,22 (9 Stimmen)
Loading...

Jedem aufmerksamen Beobachter des hektisch-rockigen Trailers müsste eigentlich klargeworden sein, dass das „Kampf der Titanen“-Remake des Klassikers von 1981 nur eines will: CLASH! Folglich sollte man keine gut durchdachte, interessante Story oder Nähe zum Original oder gar zur griechischen Sage erwarten, leider trotz Staraufgebot ebenfalls keine guten schauspielerischen Leistungen. Wer seine Erwartungen also sehr weit herunterschraubt und nichts anderes erwartet als ein paar nette Bilder und Kämpfe mit Kreaturen, der sollte gut bedient werden. Wer einen guten Film oder eine getreue Umsetzung des Sagenstoffs erwartet, ist Fehl am Platz. Weiterlesen