“New Kids Nitro” – WARNUNG! Einfach nur schlimm!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   3,25 (4 Stimmen)
Loading...

Den Humor der Serie habe ich nur begrenzt unterhaltsam gefunden, daher auch mit “New Kids Turbo” erst nicht so richtig was anfangen können, doch hatte dieser irgendwie seine ganz eigene überdrehte Art von Humor und immerhin einige Lacher, halt so ein Film, der so schlecht ist, dass man schon wieder lachen kann und der wohl erst beim zweiten Mal funktioniert. Ähnlich kurzweilig habe ich auch “New Kids Nitro” eingeschätzt, doch das, was ich eben in einem zu recht sehr leeren Kinosaal ertragen musste, war vermutlich einer der schlimmsten Filme, die ich je gesehen habe. Daher eine Warnung auch an Fans des ersten Teils: Das hier geht gar nicht! Ich schäme mich wirklich, für diesen geschmacklosen, peinlichen Schund Zeit und vor allem Geld geopfert zu haben! Weiterlesen

Eine Vorschau auf das Kinojahr 2012!

Während wir gerade dabei sind, die besten und schlechtesten Filme aus dem mittelmäßigen Kinojahr 2011 zu wählen, lohnt sich ein erster Ausblick auf das Kinojahr 2012, das möglicherweise wieder einige Highlights zu bieten hat, denn mit “The Dark Knight Rises” kehren wir nicht nur nach Gotham City zurück, mit dem ersten Teil von “Der Hobbit” geht es auch endlich wieder nach Mittelerde! Weiterlesen

“New Kids Turbo” – Proleten-Trash aus Holland, Junge!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,43 (7 Stimmen)
Loading...

Filme aus den Niederlanden sind hierzulande nicht unbedingt erfolgreich, nur die Filme über die asoziale Familie Flodder haben erst vor vielen Jahren mal an die Spitze der Kinocharts. Nach dem YouTube-Erfolg der Kurzfilme mit den ebenfalls asozialen Idioten von “New Kids” dachte man sich, damit wäre auch im Kino gutes Geld zu machen. Was aber auch als Kurzfilm nur bedingt funktioniert, gelingt bei Spielfilm-Länge absolut nicht, der Trash hat zwar gerade aufgrund seiner schwachsinnigen Ausrichtung hier und da ein paar Lacher zu bieten, aber spätestens nach einer halben Stunde heißt es eher durchhalten als amüsieren. Weiterlesen