„Mord im Orient-Express“ – Mittelmäßige Neuauflage!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,50 (2 Stimmen)
Loading...

Neben Miss Marple ist Hercule Poirot der bekannteste Charakter von Schriftstellerin Agatha Christie, daher wurde „Mord im Orient-Express“ auch schon mehrmals verfilmt. Jetzt hat sich Kenneth Branagh des Stoffes angenommen und nicht nur die Regie sondern auch die Hauptrolle des Kultdetektivs übernommen. Der beeindruckende Cast umfasst nicht nur Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Judi Dench und Penélope Cruz, sondern auch Willem Dafoe, Daisy Ridley und Josh Gad. Aber trotz toller Außenaufnahmen im Schnee und origineller Kameraführung will einen der Film nicht so richtig packen. Obwohl ich die Auflösung nicht parat hatte, holte mich die Spannung beim Rätsellösen nicht ab. Vermutlich auch deshlab, weil Branagh sich mehr auf die Abgründe der einzelnen Charaktere konzentriert und nicht in erster Linie auf die Lösung des Falls. Insgesamt ist der Film nett anzusehen und vielleicht steckt in Branaghs Neuinterpretation von Poirot auch noch Potential für einen weitere Fall, aber zwingend schauen muss man diesen Film nicht. Weiterlesen

„Zoolander 2“ – Ben Stiller versaut auch diese Fortsetzung!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   3,50 (2 Stimmen)
Loading...

Ich werde mich immer fragen, warum Ben Stiller ganz plötzlich nicht mehr lustig war. Da „Zoolander“ für mich immer einer seiner besten Filme war, habe ich dann doch darauf gehofft, dass er in dieser späten Fortsetzung endlich wieder zu alter Klasse auflaufen könnte. Doch weit gefehlt, die Gags wollen bis auf wenige Ausnahmen nicht zünden und die Handlung kann in keiner Form überzeugen. Neben Stiller können auch Owen Wilson und Will Ferrell dieses Mal nur bedingt punkten, die einzigen skurrilen Momente haben Gaststars wie Benedict Cumberbatch oder Kiefer Sutherland, Neuzugang Penelope Cruz kann hingegen mal wieder komödiantisch so gar nichts liefern. Schade, als Fan des ersten Teils lieber den noch mal schauen, als ihn sich durch Teil 2 kaputt machen zu lassen. Weiterlesen

„G-Force – Agenten mit Biss“ – Nette Unterhaltung

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (6 Stimmen)
Loading...

Oh man, eigentlich sollte man Filme wie „G-Force“ oder „Die Noobs“ gar nicht schauen, aber schlimmer ist doch, dass diese einen deutlich höheren Unterhaltungswert haben als all die Komödien, denen ich es in diesem Jahr eher zugetraut hätte. Denn auch der Meerschweinchen-Agentenfilm ist zwar auf eine jüngere Zielgruppe zugeschnitten, kann aber Humor und Spannung auf dem Niveau durchgehend halten. Weiterlesen

Oscar 2009 – Die Gewinner!

Der Liebling der 81. Oscar-Verleihung, die am 22. Februar 2009 in Los Angeles stattfand, ist eindeutig Danny Boyles „Slumdog Millionär“, der insgesamt acht der begehrten Trophäen abräumen konnte, dabei auch „Bester Film“ und „Beste Regie“. Aber auch die größten Mitstreiter gingen nicht leer aus, „Der Vorleser“ gewann mit Hauptdarstellerin Kate Winslet, „Milk“ mit Hauptdarsteller Sean Penn. „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ konnte drei Trophäen für Spezialeffekte, Ausstattung und Maske mit nach Hause nehmen. Weiterlesen

Oscar 2009 – Die Nominierungen!

Nachdem die „Golden Globes“ bereits vergeben wurden, fallen die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung nicht unbedingt anders aus. Allerdings hält man sich hier wieder sehr an Independentfilme, „The Dark Knight“ hat zwar acht Nominierungen bekommen, er ist bei „Bester Film“ und „Beste Regie“ aber leider nicht dabei. Immerhin wurde auch hier Heath Ledger posthum nominiert. Und auch, wenn „Der Baader Meinhof Komplex“ den „Golden Globe“ als „Bester ausländischer Film“ nicht gewinnen konnte, ist er hier in dieser Kategorie wieder nominiert. Die 81. Oscar-Verleihung findet am 22. Februar 2009 in Los Angeles statt. Weiterlesen

„Vicky Cristina Barcelona“ – Woody Scarlett Liebe

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,00 (3 Stimmen)
Loading...

>Woody Allen und Scarlett Johansson, das habe ich jetzt schon zweimal probiert, bei „Match Point“ ging das noch, „Scoop“ hingegen war alles andere als gut. Vermutlich verstehe ich die Filme von Woody Allen auch nicht so wirklich, wobei „Vicky Cristina Barcelona“ gar nicht schlecht war, ein sehr ruhiger Film über Liebe, Freundschaft und Versuchungen, aber irgendwie war es trotzdem nicht mein Film. Weiterlesen