„Pirates of the Caribbean 5“ – Besser als Teil 4, aber nicht gut!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,00 (3 Stimmen)
Loading...

Traurig, den Abstieg einer Filmreihe und eines begnadeten Schauspielers so mit anschauen zu müssen wie bei der „Fluch der Karibik“-Filmreihe mit Johnny Depp. Der erste Teil von 2003 wird auf ewig einer meiner absoluten Lieblingsfilme bleiben, ein Geniestreich, der auch heute noch super unterhalten kann. Ich persönlich mochte auch noch den zweiten und dritten Teil, auch wenn diese Teil 1 nicht das Wasser reichen konnten, insgesamt war die originale Trilogie dennoch eine runde Sache. Was für ein Abstieg aber mit dem total verhunzten vierten Teil passierte, hätte keine Filmreihe verdient. Trotzdem musste man noch einen fünften Teil hinterherschieben, der immerhin ein paar gelungene Gags und einige gute Actionmomente zu bieten hat, insgesamt aber auch Längen hinter der Trilogie zurück bleibt. Da das Ende von „Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache“ auch den Bogen zu den ersten Filmen schlägt, sollte man die Chance nutzen und endlich aufhören. Weiterlesen

„Percy Jackson 2: Im Bann des Zyklopen“ – Eher nicht!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,17 (6 Stimmen)
Loading...

Der erste Teil „Percy Jackson: Diebe im Olymp“ war sicher kein Überflieger, aber er konnte mit kindgerechtem Charme und einer soliden Mischung aus Spannung und Humor ein wenig griechische Mythologie vermitteln. Wobei er sich wohl auch nicht wirklich einprägen konnte, so wirklich wollte sich bei mir nicht so der Wiedererkennungseffekt einstellen. Doch das hätte auch nicht viel gebracht, denn die Fortsetzung will so gar nicht funktionieren. Es gab sicher einen Grund, warum die beachtliche Darstellerriege des Erstlings nicht mehr dabei ist oder umbesetzt wurde, mit Seriendarstellern wie Anthony Head oder Nathan Fillion kann man nicht so richtig punkten. Aber auch die Handlung, die Charaktere und das Einbinden mythologischer Elemente will dieses Mal so überhaut nicht harmonieren. Weiterlesen

„Percy Jackson: Diebe im Olymp“ – Mythologie für Kinder

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,36 (14 Stimmen)
Loading...

Das Kino wendet sich der griechischen Mythologie zu und startet noch vor „Kampf der Titanen“ mit einer sehr jugendgerechten Form des Stoffes. Bei uns ist die „Percy Jackson“-Buchreihe recht unbekannt, durch die Verfilmung des ersten Bandes könnte sie aber auch hier zu mehr Bekanntheit kommen. Wie schon bei „Harry Potter“ startet Regisseur Chris Columbus diese Filmreihe und bringt einen netten, kurzweiligen Film auf die Leinwand, der einem Fan der Mythologie aufgrund seiner sehr kindlichen und amerikanischen Herangehensweise hier und da jedoch etwas Kopfschütteln bereiten dürfte. Weiterlesen

„Poseidon“ – Film versenkt!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   2,80 (5 Stimmen)
Loading...

kino-poseidon.jpgWenn man einen Film über ein Schiffsunglück guckt und sich dabei erwischt, dass man sich Liebeskitsch wie bei „Titanic“ oder ein Trash-Monster wie bei „Octalus“ wünscht, kann der Film nicht wirklich gut sein. Ok, wem Action und Effekthascherei reichen, der wird hier vielleicht unterhalten, aber ein Film ohne wirkliche Story und mit so blassen, überflüssigen Charakteren kann leider nicht wirklich überzeugen. Tja, Wolfgang Petersen ist weiterhin kein Garant für großes Kino, auf jeden Kracher wie „Troja“, „Das Boot“ oder „Outbreak“ kommt immer wieder ein Schrottfilm wie „Air Force One“, egal, wieviel Budget er für seine Filme bekommt. Vielleicht ist der „Poseidon“-Film aus den 70ern ja gut, aber nach diesem Blödquark habe ich nicht mehr wirklich Lust, das herauszufinden…