„Sin City 2 – A Dame To Kill For“ – Einfach nur mies!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   3,00 (4 Stimmen)
Loading...

Für die meisten Filmfreaks kam 2005 mit „Sin City“ ein wahrer Meilenstein in die Kinos, der nicht nur mit seiner einzigartigen Optik, sondern auch mit sehr viel Coolness und Humor überzeugen konnte, garniert mit einer verrückten Sammlung an Geschichten der Comicvorlage und großartig besetzten Schauspielern. Immer wieder gab es Gerüchte über die Fortsetzung, nach fast 10 Jahren ist sie nun endlich da… und enttäuscht auf voller Länge. Nichts erinnert an den ersten Teil, selbst die Optik wirkt billig, die Rückkehr der alten Schauspieler ist erbärmlich, aber auch die neuen können nicht gegen die Handlung anspielen, denn die ist einfach nur konfus, langweilig und ohne roten Faden. Wie man etwas so verhunzen kann, ist für mich in keiner Form nachvollziehbar. Weiterlesen

„Muppets Most Wanted“ – Wieder nur Mittelmaß!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (2 Stimmen)
Loading...

Aus irgendeinem unverständlichen Grund wurden vor zwei Jahren mit „Die Muppets“ die wohl bekanntesten Puppen aus der Versenkung geholt, bekamen aber eine sehr maue Wiederbelebung, die nichts vom Charme und Humor der alten Muppets behalten hatte. Trotzdem wurde eine weitere Fortsetzung gedreht und kam Anfang des Jahres unter dem Titel „Muppets Most Wanted“ ins Kino. Auch die will einfach nicht überzeugen, lässt wieder einen Großteil der wichtigen Hauptmuppets unbeachtet, bietet eine wenig überzeugende Handlung und noch weniger wirklich lustige Gags. Da helfen auch die Massen an Gaststars nicht. Weiterlesen

„Schwerter des Königs“ – Ein Uwe-Boll-Film…

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   2,84 (12 Stimmen)
Loading...

dungeon.jpgIch glaube, mehr muss ich hier schon gar nicht mehr schreiben, oder? „Schwerter des Königs“ sollte nach Bolls Aussagen ein besserer „Herr der Ringe“ sein. Ein episches Meisterwerk… Ich kann mir richtig vorstellen, wie der kleine Uwe in seinem Büro saß und schrie: „Ich will auch so einen Ringe-Film machen! Mit Schlachten und mit Zauberern und mit Uruk… bösen komischen Dingern!“ Und man selbst will in dem Moment unten am Fenster vorbeigegangen sein, geklingelt haben, von der gut aussehenden Sekretärin zu Uwes Büro durchgelassen werden, und mit feuchten Augen schreien: Weiterlesen