Attraktivität schützt nicht vor Talent!

attraktivitaet

Als Mann hat man eine natürlich Abneigung den Filmschönlingen gegenüber, auf die alle Frauen abfahren. Peinlich, wie man als Schauspieler anerkannt werden darf, obwohl man nur mit seinem guten Aussehen punkten kann. Irgendwann habe ich verwundert festgestellt, dass inzwischen ausgerechnet Schauspieler wie Johnny Depp, Leonardo DiCaprio, George Clooney und Brad Pitt für mich als Garant für einen guten Film gelten, obwohl diese aufgrund ihrer anfänglichen Rollen eher auf Ablehnung gestoßen sind. Weiterlesen

„Birdman“ – Keaton, Norton und Stone auf Oscarkurs!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,80 (5 Stimmen)
Loading...

Es gibt immer wieder Filme, die einen komplett umhauen, weil sie einfach mal wieder etwas völlig Neues darstellen und wirklich auf jedem Level überzeugen können. „Birdman“ ist so ein Film! Eine absurde Story, die allerdings bewusst mit Parallelen zur Realität spielt, ein grandioser Cast, eine brillante Umsetzung bezogen auf Optik, Ton, Kamera und Regie, und ein nicht unwesentlicher Anteil Verrücktheit, der dem Film seinen ganz eigenen Stil verleiht. Nicht zu Unrecht ist der Film gleich für neun Oscars in fast allen Hauptkategorien nominiert, man darf gespannt sein, welche Trophäen tatsächlich abgeräumt werden. Weiterlesen

„Wish I Was Here“ – Auch Zach Braffs zweiter Film ist toll!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (3 Stimmen)
Loading...

Für die meisten wird Zach Braff für immer J.D. aus „Scrubs“ bleiben, doch wer damals seinen grandiosen Film „Garden State“ gesehen hat, weiß, dass Braff deutlich mehr drauf hat. Trotzdem hat es viele Jahre gedauert, bis mit „Wish I Was Here“ der zweite Film mit ihm vor und hinter der Kamera in die Kinos kommt. Dieser bleibt zwar etwas hinter „Garden State“ zurück, kann aber auch mit einer gefühlvollen Story, tollen Darstellern, originellen Ideen und einer gesunden Mischung aus lustigen und traurigen Szenen punkten. Man kann also nur hoffen, dass man auf Braffs nächsten Film nicht wieder so lange warten muss. Weiterlesen

Christopher Lee feiert seinen 90. Geburtstag!

Es gibt Schauspieler, die wahre Legenden sind, Christopher Lee ist einer von ihnen. Der wohl bekannteste Dracula-Darsteller war inzwischen an fast 300 Filmprojekten beteiligt, zuletzt in Nebenrollen bei „Dark Shadows“ und „Hugo Cabret„. Gestern feierte er seinen 90. Geburtstag und wird sicher bis zum Ende seines Lebens nicht von der Filmleinwand verschwinden, trotz des hohen Alters kann man sich jetzt schon auf seine Rückkehr als Saruman in den beiden „Der Hobbit“-Filmen freuen. Drücken wir ihm die Daumen, dass er auch die 100 noch schafft, denn Totgesagte leben länger und Vampire sind sowieso unsterblich. Herzlichen Glückwunsch nachträglich!

„My Week with Marilyn“ – Gefühlvolles Monroe-Portrait

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,00 (3 Stimmen)
Loading...

Marilyn Monroe ist vielleicht eine der bekanntesten Schauspielerinnen aller Zeiten und dennoch auch ein Symbol für ein Opfer des Ruhms. Dieser Film widmet sich zwar nur einem sehr kurzen Auszug aus ihrem Leben und doch lässt er einen tief in Marilyns Psyche eintauchen, in eine emotionale Welt aus Begeisterung und Verzweiflung, großartig von Michelle Williams in Szene gesetzt. Perfekt trifft diesen Film ein abgegriffener, kitschiger Begriff: bezaubernd! Weiterlesen

Wer wäre der bessere Spiderman?

rolle1

Nun, wo „Spiderman 4“ sozusagen vor der Tür steht, wir gespannt sind, ob Teil 5 und 6 wirklich noch passieren und sich Spiderman somit zu einer Doppel-Trilogie (Das Wort für „Sechstalogie“ will mir gerade nicht in den Sinn kommen) mausert, wird es mal Zeit das Grundgerüst des Films von Marvel in Frage zu stellen. Ok, die Filme stiegen in ihrem Erfolg, auch wenn die Qualität das Gegenteil machte. Ich fand „Spiderman 3“ richtig schlecht. Aber vielleicht lag es gar nicht, wie ich eigentlich dachte, an der zu vollen und gleichzeitig absolut leeren Story, an den richtig schlechten Spezialeffekten oder an dem Größenwahn der Macher. Weiterlesen

„J.C.V.D“ – Gut, aber irgendwie seltsam…

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,00 (2 Stimmen)
Loading...

Als bekennender „Jean-Claude Van Damme“-Fan dachte eigentlich schon, dass es den Bloodsport-Veteran ins ewige Abseits verschlagen hätte, doch dann dies! Ok, der Film ist schon lange aus den Kinos und auch wohl den ein oder anderen Tag in der DVDthek, aber ich kam einfach nicht früher dazu^^. Nun habe ich die Wissenslücke um den halbbiographischen *hust* Film um und mit JCVD endlich geschaut. Und ich war überrascht. Eine Bank wird überfallen und JCVD soll der Kriminelle sein. Weiterlesen