Kurz kritisiert, Vol. 11: Von Grusel, Gaunern und Schwämmen!

Ich habe in den letzten Monaten so viele Filme gesehen, dass ich hier mal wieder paar etwas kürzer abhandeln muss, sie aber nicht unerwähnt lassen will. Die Kurzkritiken umfassen dieses Mal „The Gunman„, „The Gambler„, „Best Exotic Marigold Hotel 2„, „Sinister„, „Die Frau in Schwarz 2„, „X-Men 5 – Zukunft ist Vergangenheit (Rogue Cut)„, „Spongebob Schwammkopf„, „Kidnapping Freddy Heineken„, „Home„, „Paddington„, „Magic In The Moonlight“ und „A Most Wanted Man„. Weiterlesen

„Walter Mitty“ – Ben Stiller setzt seine Flop-Serie fort!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,67 (6 Stimmen)
Loading...

Ben Stillers Glanzzeiten liegen weit zurück, seitdem jagt ein Flop den nächsten, doch „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“, bei dem Stiller auch Regie führte, funktioniert irgendwie gar nicht mehr. Angelegt als eine Art Tragikomödie ist er weder wirklich witzig, noch hat er tatsächlichen Tiefgang. Eigentlich versteht man den ganzen Film nicht, was er eigentlich von einem will. Da helfen auch schöne Naturaufnahmen nicht mehr, „Walter Mitty“ ist ein Film, den man durchhalten muss und der einen vor die Frage stellt, ob man dem nächsten Stiller-Film noch eine Chance gibt oder es lieber bleiben lässt. Weiterlesen

„Gangster Squad“ – Gangsterkrimi mit Starbesetzung

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,33 (3 Stimmen)
Loading...

Vieles von „Gangster Squad“ erinnert an „The Untouchables“, und doch geht der Film auch eigene Wege, ist dabei solide inszeniert, bleibt aber trotz des beeindruckenden Staraufgebots von Josh Brolin, Ryan Gosling und Sean Penn über Emma Stone und Giovanni Ribisi bis zu Nick Nolte und Robert Patrick hinter seinen Möglichkeiten zurück und verliert zu viel Zeit mit übermäßigem Geballer anstatt eine wirklich tiefgehende Story aufzubauen. Wer allerdings generell Mafiakrimis mag, kann auch diesem Film eine Chance geben, gut ist der Film auf jeden Fall, aber eben leider kein Überflieger. Weiterlesen

MTV Movie Awards 2009 Gewinner

mtv Hier mal nur als kurze Zusammenfassung die Gewinner… Ich staune über: Twillight… Und man beachte die neuen Kategorien: BEST WTF MOMENT und BEST SONG FROM A MOVIE. Aber egal, wie hättet Ihr denn abgestimmt? Ist für euch überhaupt was dabei? BEST MOVIE

  • Twilight
  • The Dark Knight
  • High School Musical 3: Senior Year
  • Iron Man
  • Slumdog Millionaire

Weiterlesen

„Milk“ – Sean Penn und die Schwulenbewegung

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,00 (9 Stimmen)
Loading...

Mit der Darstellung von realen Personen ist man dem Oscar immer ein Stück näher, wobei man mit bekannten Musikern in den letzten Jahren besser lief als mit Politikern. Doch Sean Penn beeindruckt in diesem Film wirklich, wenn man es nicht wüsste, man würde ihm nicht glauben, nicht schon sein ganzes Leben homosexuell gewesen zu sein. Er spielt seine Rolle mit so viel Begeisterung und Hingabe, dass man seine Leistung zu schätzen weiß, auch wenn einen das Thema nicht unbedingt interessiert. Aber Penns Darstellung alleine wird diesen Film trotzdem nicht aus der derzeitigen Masse an Biopics hervorheben. Weiterlesen

Oscar 2009 – Die Gewinner!

Der Liebling der 81. Oscar-Verleihung, die am 22. Februar 2009 in Los Angeles stattfand, ist eindeutig Danny Boyles „Slumdog Millionär“, der insgesamt acht der begehrten Trophäen abräumen konnte, dabei auch „Bester Film“ und „Beste Regie“. Aber auch die größten Mitstreiter gingen nicht leer aus, „Der Vorleser“ gewann mit Hauptdarstellerin Kate Winslet, „Milk“ mit Hauptdarsteller Sean Penn. „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ konnte drei Trophäen für Spezialeffekte, Ausstattung und Maske mit nach Hause nehmen. Weiterlesen

Oscar 2009 – Die Nominierungen!

Nachdem die „Golden Globes“ bereits vergeben wurden, fallen die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung nicht unbedingt anders aus. Allerdings hält man sich hier wieder sehr an Independentfilme, „The Dark Knight“ hat zwar acht Nominierungen bekommen, er ist bei „Bester Film“ und „Beste Regie“ aber leider nicht dabei. Immerhin wurde auch hier Heath Ledger posthum nominiert. Und auch, wenn „Der Baader Meinhof Komplex“ den „Golden Globe“ als „Bester ausländischer Film“ nicht gewinnen konnte, ist er hier in dieser Kategorie wieder nominiert. Die 81. Oscar-Verleihung findet am 22. Februar 2009 in Los Angeles statt. Weiterlesen

„Into the Wild“ – Unglaublich bewegender Film

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,22 (18 Stimmen)
Loading...

Sean Penns aktueller dritter Film basiert auf einen Roman von John Krakauer, der wiederum basiert auf einer wahren Begebenheit. Es geht um einen jungen Mann, der erfolgreich seinen Schulabschluss beendet hatte, doch statt in Harvard zu studieren, so wie es seine Eltern wollen, zerschneidet er seine Kreditkarte und seinen Perso und spendet sein gesamtes Geld. Weiterlesen