„Splice“ – Weder Fisch noch Fleisch

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,80 (5 Stimmen)
Loading...

Ähnlich wie das Wesen, um das es sich in dem Film dreht, so ist der Streifen selbst irgendwie weder Fisch noch Fleisch. Einer interessanten Geschichte, welche aktuell in den Medien ist, zusammen mit einem kleinen Kammerspiel zwischen den zwei Hauptpersonen, steht wiederum ein 08/15-Finale und eine viel zu lieblose Umsetzung der gesetzten Ziele entgegen. Irgendwie wirkt alles recht lieblos, denn gerade beim Drehbuch wurde viel Potential verschenkt. So endet der Film um einen geklonten Menschen mit Pflanzen- und Tiergenen recht abrupt und gar untypisch im Vergleich zum restlichen Teil des Films. Schade! Weiterlesen

Die düsteren Nächte – Von Zombies, Mördern und Monstern

Die jährlichen „Fantasy Filmfest Nächte“, kurz „FFFN“, laufen zwischen Mitte bis Ende März wieder in sieben verschiedenen Großstädten Deutschlands. Der kleinere Bruder des „Fantasy Filmfestes“ läuft dabei nur knackige zwei Tage. Dieses Jahr gibt es eine gute Mischung zwischen Zombiewahn und atmosphärischen Thrillern; zwischen Holywoodfilmen und Independent-Streifen. Die „Fantasy Nächte“ sind damit für jeden ein Geheimtipp, der sich für düstere und spannungsgeladene Filme begeistern kann, allerdings sollte man die englische Sprache schon beherrschen, da die Filme mit englischen Untertiteln bzw. in OV sind. Weiterlesen